Freitag, 26. März 2010

Bald ist Ostern.....




...habe ich mir gedacht und bin auf der Suche nach ein bisschen Dekoration, letzte Woche auf unserem Wochenmarkt gelandet. Ich freue mich jedes Jahr auf Ostern, für mich ist es ein schönes buntes und leichtes Fest. Zudem haben wir eine kleine Tradition am Ostermontag einen Brunch mit unseren Freunden zu veranstalten. Als Single habe ich damit angefangen und habe diesen Brauch in unsere gemeinsame Zeit mit hinein genommen....
*winkewinke an alle die am Montag bei uns eintrudeln *
Aber zurück zu der Dekoration. Ich schlenderte von Stand zu Stand und da sah ich einen riesigen Weidenkorb, bis oben gefüllt mit diesen wunderschönen Eiern. Es sind Gänseeier, die erst türkis lasiert und dann mit einem Pinsel und brauner Farbe angestupst werden, erklärte mir der Standbesitzer. Ganz stolz erwähnte er auch noch das sie alle bis vor kurzem noch von Ihm selber gemacht worden sind.
Ich muss wohl ziemlich blöde geguckt haben, denn das war ein WIRKLICH großer Korb und schon die Vorstellung Gänseeier in der Menge auszupusten hat meinen Wangen doch arg weh getan....
Hihi, so etwas in der Art muss der Standbesitzer wohl auch in meinem Gesicht gesehen haben, denn er lachte laut auf und sagte: Nee, nicht mit dem Mund ausgeblasen, ich habe eine alte Melkmaschine umgebaut........."
*Ach, so macht man das!*
Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und wenn der ein oder andere seine Muskeln mit Eiern ausblasen überanstrengen will: ein Blick auf dem Markt lohnt sich *lach*

Kommentare:

sandra hat gesagt…

hey, ich blase unsere eier immer mit einer spritze aus...oben ein großes loch reinmachen...da wird es später aufgehängt...unten mit dem eieranpiekser (schreibt man das so? egal ;-) )ein kleines loch reinmachen und da mit der kanüle luft reindrücken...dann kommt das ei schön aus der großen öffnung raus und du sparst dir einen hochroten kopf...winke winke sagt sandra

Neike hat gesagt…

Melkmaschine???? Da fehlt mir jetzt komplett die Vorstellungskraft.....wie damit Eier ausgepustet werden....

Anyway, dir wuensche ich jedenfalls ein herrliches Wochenende und ganz liebe Gruesse
Neike

Simone hat gesagt…

Schöne Bilder! Ich kann zwar mit Ostern nicht viel Anfangen, aber deine Bilder in Erdfarben, gefallen mir sehr gut!

maren hat gesagt…

natürlich erinnere ich mich an die Blumensamen... sollte die Akelei nichts werden, kann ich dir im Frühsommer ja auch eine Pflanze schicken... ich muß nur warten, welche aus meinem Wildwuchs die grüne ist ;)

Sunday Roses hat gesagt…

...die Eier sind wirklich allerliebst. Ich bin ein bisschen enttäuscht, noch nicht mal beim Blumenhändler gibt es Eier zu kaufen (früher gab's die da mal)....Das Ding mit der Melkmaschine ist ja echt witzig....
LG
Beate

dea hat gesagt…

Die Eier hätte ich auch mitgenommen, sie haben eine wunderschöne zarte Farbe!
GLG
Dea

Dekoherz hat gesagt…

Mit der Melkmaschine!! Der Mann ist richtig gut - könnte glatt mein Papa gewesen sein, der hat auch immer so ausgefallene Ideen, hihi!

Die Eier sehen auf jeden Fall superschön aus!

Liebe Grüße und schönes Wochenende,
Melanie

Blickwinkel hat gesagt…

Die sind ja schön!
Ich glaube ich sollte jetzt in den Ferien auch noch mal über unseren Wochenmarkt schlendern... vielleicht gibt es ja hier auch jemanden der eine umgebaute Melkmaschine hat ;o)
ich habe vor zwei Wochen 20 KLEINE Wachteleier selbst aus gepustet, und bin dabei bald in Ohnmacht gefallen! ;o)
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende, liebe Lena!
Lieben Gruß
Esther

Dekoideen hat gesagt…

Ohhh, so schöne Eier hätte ich auch gerne. Bei uns finde ich so etwas bestimmt nirgends...

Liebe Grüße
Sybille

Die Rabenfrau hat gesagt…

Ha, und wo kriege ich jetzt 1. Gänseeier und 2. eine Melkmaschine her, bitte? Die Eier sehen wirklich schön aus! Die Idee mit dem Osterbrunch hatte ich auch schon mal, aber die meisten unserer Freunde sind in den Osterferien urlaubsmäßig unterwegs. Schade eigentlich!
Grüßle
die Rabenfrau