Mittwoch, 13. Januar 2010

Die ersten Boten.....

Foto: Garten und Wohnen

Wer Schmetterlinge lachen hört,der weiß, wie Wolken schmecken,der wird im Mondschein ungestört von Furcht, die Nacht entdecken.
Wer in sich fremde Ufer spürt, und Mut hat sich zu recken,
der wird allmählich ungestört, von Furcht sich selbst entdecken.

Textauszug: Carlo Karges Musik: Novalis

Ich habe gestern in der aktuellen Ausgabe der "Wohnen und Garten" eine schöne Idee entdeckt. Sehen die Schmetterlinge aus den Papierspitzendeckchen nicht wunderschön aus?
Das ist doch schon mal eine ganz kleiner Anfang um sich vom Winter abzulenken....
So schön der Schnee auch ist, ich vermisse die Sonne und das Licht.
Geht es Euch auch so?
Lena

Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

ohhh hast du schon die neuste Ausgabe? Oder ein Abo, wo man sie früher bekommt?
Die WUG ist meine Lieblingszeitschrift von der ersten Ausgabe an, ich LIEBE sie, sie ist unerreicht! Jede einzelne Seite ist wundervoll gestaltet!
die Schächtelchen sind zauberhaft, da muß ich auch gleich mal nachschauen! Eignen sich doch prima für den Schmuck, den du versendest!
Ich wünsche dir einen schönen Tag!!
Liebste Grüße, cornelia

Zwergenwelt hat gesagt…

ups, da war der kommi weg.. also nochmal:
Wunderschöne Idee aus meiner absoluten Lieblingszeitschrift! Ich liebe die WUG seit dem ersten Heft!
Ist das schon die Februar-Ausgabe?
werde ich mir gleich besorgen! Freu mich jeden Monat drauf!
Ich wünsche dir einen wudnerschönen Tag, liebe Lena, herzliche Grüße, cornelia

Elster hat gesagt…

Endlich mal jemand der genauso denkt wie ich ......
ganz liebe Grüße
Elster

Die Rabenfrau hat gesagt…

Wirklich eine schöne Idee! Ich mag die Zeitschrift auch. Obwohl ja viele Dekos nach dem Motto "Man nehme ein schönes, altes cottage..." gestaltet sind und ich schon so einige falsche Bildunterschriften entdeckt habe, sind die Hefte immer wunderschöne Bilderbücher!
Grüßle
die Rabenfrau

~Sorellina~ hat gesagt…

Oh ja, diese Schmetterlinge sehen doch mal richtig toll aus! Gute Idee...muss ich im Hinterkopf behalten!!

LG
Sabs

Shabby-Homedreams hat gesagt…

Hallo Lena,

wie wunderschön die Schmetterlinge ausschauen. Sie sind dir wiklich gut gelungen.Die Farbkombination Blau mit Weiß finde ich ganz bezaubernd.
Erinnerungen an Sommer, Sonne und Strand werden bei diesen Farben in mir geweckt. Ein wenig fehlt mir auch die Sonne und die Wärme ihrer Strahlen .
Aber da müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden...leider.Denn noch ist wohl kein Ende des Winters in Sicht.
Wünsche dir einen wunderschönen Mittwoch.

Herzliche Grüße, Mary

Sunday Roses hat gesagt…

...als ich sie in der Zeitung gesehen habe, dachte ich gleich an deine Hochzeit...wär das nicht was? Auf jeden Fall hast du sie wunderschön gezaubert....und, der nächste Frühling kommt bestimmt ;o))...
LG
Beate

Kräuterhexe Manu hat gesagt…

Liebe Lena,
die sind dir wundervoll gelungen.Fast wie Eiskristallschmettelinge die Vorfreude auf den Sommer machen.

Liebe Grüße von

Manuela

FrauSchmitt hat gesagt…

Die sehen ja wunderschön aus.

Herzliche Grüße von
FrauSchmitt

Betty hat gesagt…

Wirklich eine nette Idee.
Ich bin ja momentan auch ganz versessen auf SChmetterlinge udn wie auch letztes Jahr entwerfe ich mir eben welche, also digitale, zum Ausdrucken und Ausschneiden.

*wink*
Betty

blackzzr hat gesagt…

Ja, die sind toll die Schmetterlinge. Und.....ich mag eigentlich gerne Winter und vor allem Schnee, aber .....
ich WILL auch Frühling. Mir fehlt auch das Tageslicht, die Farben und die Sonne.

LG Karin

Schneesternchen hat gesagt…

Oh ja... ich sehne mich auch SEHR nach der Sonne! Obwohl ich sagen muss, dass mir der Schnee auch gut gefällt... beides zusammen wäre doch auch traumhaft... dann hätten wir beide, was wir gern haben möchten! *grins*

Wie geht es dir denn?!?

Seit wann gibt es denn die WUG? Waren gestern einkaufen, da gab es sie noch nicht... :(

GLG

Martina

Dreams Come True hat gesagt…

Liebe Lena,

das ist ja wirklich eine zauberhafte idee um sich von der Kälter abzulenken und mit große Vorfreude dem Frühling zu erwarten.
Ich habe so eine endliche Dekoration gemacht zum Herbst, nur das ich dazu benutz habe ein altes Notenpapier. Diese version ist viel leichter, so zart und passt viel besser zum Frühling!

Danke auch für dieses wundervolles Gedicht die du für uns ausgesucht hast!

Liebste Grüße,
Angie

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Hallo liebe Lena,
ich liebe den Schnee und es scheint bei uns ab und zu die Sonne...wir dürfen uns nicht beklagen,grins!!!!!
Die Schmetterlinge sehen wunderschön und so filigran aus.
Sei ganz herzlichst gegrüßt,
Elke.

Neike hat gesagt…

Was fuer entzueckende Fruehlingsvorboten ! :o)

Drinnen gehts langsam los......mit dem Fruehling, aber draussen darfs noch ein wenig weiss sein ;o))

Liebe Gruesse
Neike

Gabi hat gesagt…

Ach, mir war schon als Kind der Frühling die liebste Jahreszeit und ich freue mich auch schon darauf !!
Sie sind so zart, so schön, so vielversprechend,...
LG Gabi

jade hat gesagt…

Die Schmetterlinge sind wirklich zauberhaft!!! Licht und Sonne fehlen hier allerdings nicht;))...........gestern hatten wir den ganzen Tag Sonne und der Pulverschnee glitzert wie Millionen von Diamanten - es ist wirklich ein Traum!!

Einen gemütlichen Winterabend und GLG, herzlichst Jade

kathrin hat gesagt…

schön ist das !!! herzlich Kathrin

Pünktchen hat gesagt…

Grüß dich!

JA! Mir geht es ähnlich. Ich freu mich schon sehr auf den Frühling, ich vermisse die Farben ein wenig...

Aber es ist, wie es ist und wir werden`s erwarten (müssen)!

Ein wunderschönes Gedicht, dass du da gefunden hast! Ich mag schöne Gedanken ("SCHÖNes, das einem in den SINN kommt ;-) ")

Einen lieben Gruß sendet dir
Nora

chrissi hat gesagt…

Einfach nur schön. Die Schmetterlinge sind dir super gelungen.
Liebe Grüße, Chrissi

Tanja hat gesagt…

Tolle Idee diese Schmetterlinge!
Mal sehen wann ich Zeit habe und diese umsetze, bin gerade beim nähen zweier Kissen für den Sommer draußen.
Liebe Grüße
Tanja