Montag, 28. Dezember 2009

Ade` Weihnachten....



Ein schönes Weihnachtsfest liegt hinter mir. Es war so friedlich und harmonisch wie schon lange nicht mehr. Viel dazu beigetragen hat natürlich die Verlängerung durch den Sonntag und das wir uns nur auf ganz wenige Termine eingelassen haben. So konnten wir das Fest wirklich entspannt und mit Freuden genießen. Ich hoffe Euch ging es ähnlich?
Aber nun, nach der ganzen Opulenz, der geschätzten Millionen Kalorien *lach*, den Geschenken und all den Feierlichkeiten, braucht mein Kopf ein bisschen frischen Wind!
Es regt sich bei mir der Wunsch nach Neuanfang, nach Helligkeit und Klarheit.... Ein neues Jahr macht sich auf den Weg! Und ich bin schon so gespannt was es uns allen bringen wird?
Was ist Euer größter Wunsch für das kommende Jahr?
Liebe Grüße,
Lena

Kommentare:

schnoeker hat gesagt…

Liebe Lena,

du fragst nach, was wir uns für das neue Jahr so wünschen. Ehrlich gesagt, habe ich mir darüber noch keine richtigen Gedanken gemacht. Aber einen Wunsch habe ich eigentlich für jedes Jahr und das ist, dass meine Familie und ich gesund bleiben. Und noch einen ganz großen Wunsch habe ich, dass mein Sohn seine Knieop, die er wahrscheinlich Anfang März haben wird, gut übersteht, vor allem die Narkose. Alles andere lasse ich auf mich zukommen. Ach eins habe ich noch vergessen, ich wünsche mir weiterhin regen Kontakt mit euch aus der Bloggerwelt, Austausch von Kreativität und vielleicht knüpfen von neuen Freundschaften (wenn auch nur virtuell). Sind ja nun doch einige Wünsche zusammengekommen.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und sei ganz lieb von mir gegrüßt.
GGLG Claudia

Sunday Roses hat gesagt…

...mir geht es genauso; ich könnte glatt den Baum abschlagen...lach...Anfang Januar gibt es kein halten mehr, alles muss raus. Die Millionen Kalorien haben wir uns schon ein wenig an der Wii abtrainiert. Ich hab "Tennisarm"...
Was das neue Jahr so bringt, lasse ich auf mich zukommen. Ich hab mir geschworen, mich nicht mehr so verrückt zu machen! Mal sehen, ob das so klappt!
Die Tage werde ich mich endlich mal mit "Photoshop" beschäftigen. Da bin ich nämlich immer noch nicht zu gekommen. Wenn ich Hilfe brauche, melde ich mich!
Ich wünsch dir einen guuuuuten Rutsch!
Liebe Grüße
Beate

BELDECOR by Bine hat gesagt…

Liebe Lena,
schön zu hören dass Du ein herrliches Weihnachtsfest verbracht hast... und Hüftgold gehört doch einfach dazu finde ich, oder? Für das nächste Jahr hab ich eigentlich keine großen Wünsche, nur dass alle meine Liebsten (ich auch...) gesund bleiben und dass alles so bleibt wie es ist.
Ich wünsche Dir für das kommende Jahr alles erdenklich Gute und das alle Deine Vorhaben und Wünsche in Erfüllung gehen.
Ganz liebe Grüße
Bine

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Lena,
Hüftgold gabs bei uns auch zuhauf! *Lach und schäm ein bisschen* muß dringend ins Studio!
Ist es nicht interessant, dass man wochenlang schmückt und dekoriert und es nicht genug rot, golden und silbern haben kann und kaum sind die Tage vorbei, sehnt man sich nach frischem Grün, Helligkeit udn Klarheit?
Ich gebe dir vollkommen recht!mir geht es genauso!

Es muß wohl am veränderten Sonnenstand liegen, dass man irgendwie in Aufbruchstimmung kommt..

Wünsche tue ich mir, dass ich es noch mehr als bisher schaffe, wichtiges von unwichtigem zu trennen, das Wort Nein öfter zu gebrauchen und mich nur noch mit Menschen und Dingen umgebe, die mir guttun und mich mögen und dass ich meine persönlichen Grenzen schärfer ziehe!
Hehre Ziele, stimmts?
Ich versuche es mal!
Ich wünsche dir wunderchöne Tage und viele "helle lichte" Stunden!
;o)!
Herzliche Grüße, cornelia

Fines-Cottage hat gesagt…

Liebe Lena, schön, das du dein Wehnachten so schön verbracht hast!
Ich wünsche mir auch an erster Stelle Gesundheit. Und für unsere Kinder das sie ihr Studium gut abschließen und einen Job bekommen!

LG Renate

Deko Flair hat gesagt…

Wunderschöne und so passende Bilder, meine Gefühle sind ähnlich, ich sehne mich auch so nach Frische und Neuem. GLG Sabrina

jade hat gesagt…

Liebe Lena,
ich sehne mich nach Weihnachten auch immer nach frischem Wind.......Weihnachtsbaum und Deko mussten schon gestern dran glauben ;)!! Und fürs neue Jahr würde ich mir wünschen, dass es so wundervoll weitergeht, wie das alte zu Ende ging....das wär herrlich!!!!
Einen guten Rutsch und allerliebste Grüße,

herzlichst Jade

Elbkiesel und Flussperlen hat gesagt…

Hallo Lena,
ich geselle mich einfach mal zu den erfreuten Lesern deines Blogs :-)
Du sagst es! Lust auf Neues und frischen Wind machen sich nach den friedvollen Mußestunden und den vielen Leckereien breit! Ich bin schon gespannt auf des neue Jahr!
Dir Alles Gute für 2010!
Lieben Gruß, A.

Chani *Sucre et Cannelle* hat gesagt…

Liebe Lena, schön zu hören, dass ihr gemütlich feiern konntet. Mein grösster Wunsch fürs nächste Jahr? Ah, ich weiss gar nicht, wo anfangen! Aber ich hätte sehr gerne noch ein Geschwisterchen für meinen Kleinen! Das wäre wirklich wundervoll. Obwohl es gleichzeitig für mich sehr schwer ist mir vorzustellen, dass ich noch ein Kind genau so wahnsinnig lieben kann! Zu diesem Glück ist fast nichts mehr hinzuzufügen!
Du, deine Frage inspiriert mich gerade... Es tönt vielleicht komisch, aber ich hoffe wirklich, langsam aber sicher meinen Shabbytraum verwirklichen zu können. Endlich die richtigen Einrichtungsgegenstände finden, Zeit um viele Sachen selber zu machen...
Und, als dritte Sache, mein riesiger Wunsch, endlich mal wieder ein grosse Reise zu unternehmen. Am liebsten nach Amerika, aber auch Schweden (wie kann es anders sein) hat es mir in letzter Zeit angetan.
Bin gespannt auf deine Wünsche!
Liebste Grüsse, Chani

silvermoon hat gesagt…

Danke für deinen lieben Kommentar. :-) Deine Bilder sind wieder einmal traumhaft schön geworden!
LG
Claudine