Dienstag, 14. April 2009

Sonnenschein und exotische Blüten...

...haben unser Osterfest unvergleichlich schön gemacht.
Herrliche Tage liegen hinter uns, denen ich heute morgen etwas nachgetrauert habe...
Sonne, liebe Freunde und viel Zeit die wir draußen verbracht haben, haben mir das Gefühl gegeben einen kleinen Miniurlaub zu verleben.
Und unsere Magnolie hat geblüht!!!
Ich habe ja in einem älteren post geschrieben das ich sie - dank später Fröste- noch nie hab blühen sehen.
Und dieses Jahr war es soweit, die schönste Dekoration überhaupt. Wußtet Ihr das die Blätter ganz kühl, glatt und irgendwie samtig sind?
Und dass die Blütendolde aussieht wie eine kleine Ananas?
Hier ein paar exotische Impressionen, samt meinem Ostergeschenk für mich selber *freu*
Ist er nicht wunderschön?





Liebe Grüße an euch alle und eine schöne (kurze) Woche!
Lena

Kommentare:

Betty hat gesagt…

Oh ja, so herrlich. Ich bewundere jeden Magnolienbaum in jedem Garten, wir haben, keine Ahnung warum, leider keinen. Es gibt sie ja auch in so unterschiedlichsten Farben und Schattierungen.

Und Dein Ostergeschenk ist ganz nach meinem Geschmack;-)

liebe Grüße aus WIen
von Betty

Dekoherz hat gesagt…

Herrlich, nicht? Wir waren auch das ganze Wochenende draussen!

Deine Bilder von der Magnolie sind der Traum! Und etwas ganz besonderes, nachdem es ja endlich mal mit dem Blühen geklappt hat!

Liebe Grüße
Melanie

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Liebe Lena,

all diese Herrlichkeiten kann man nur bei ganz genauem Betrachten sehen. Sagt man da nicht, man hat den "fotografischen" Blick! Man braucht Zeit, um nichts zu übersehen und das Schöne festzuhalten. Ich geniesse solche Fotos, wie die von Dir! Lieben Dank dafür!

Eine schöne Woche wünscht Dir


heidi

Seelennahrung hat gesagt…

Die sind toll - mir bleiben immer die Augen an diesen Bäumen hängen, wenn ich mit dem Auto daran vorbei fahre! Wenn ich mal groß bin, kommt so einer auch in meinen Garten *lach*!
Liebe Grüße
Sonja

chrissi hat gesagt…

Liebe Lena,
wunderschöne Impressionen. Magnolienblüten sind ein Traum. das Osterwetter war einfach nur schön. Hoffentlich bleibt es noch ein wenig so.
Liebe Grüße Chrissi

JANJUL hat gesagt…

Ich will unbedingt auch einen in unserem Garten Pflanzen, als Geschenk für meinen Mann, er liebt Magnolien!!!!

LG

Karin

Wunderschöne Fotos, wie immer....

Tanja hat gesagt…

Oh ja, Ostern war super schön.
Egal in welchem Blog ich gerade stöber, alle schwärmen.
Wir hatten das Glück und hatten vor Ostern die Woche Urlaub.
Wünsch dir auch noch eine schöne restliche Woche.
Liebe Grüße
Tanja

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Lena!

Ich kann mich dir nur anschließen, meine Ostertage waren genau so schön und es kommt mir auch vor, als wäre es ein Kurzurlaub gewesen... ständig draußen zu sein, die Sonne zu genießen und die Seele baumeln zu lassen... Herrlich! :)

Die Magnolien sehen toll aus... :)

Ganz liebe Grüße

*Martina*

Sandra´s Kreativwerkstatt hat gesagt…

Was für eine traumhaf schöne Blüte, ich liebe Magnolien. Bei mir blühen momentan auch gleich zwei Bäume, wie im Märchen. :-)

Liebe Grüße
Sandra

Kirsten hat gesagt…

Ich habe das Wochenende soviele Magnolien gesehen und bin immer wieder begeistert von den schönen Blüten. Schade, dass diese Schönheit so vergänglich ist.
Schönes Geschenk...meine Deckenlampe ist so ähnlich.
Liebe Grüße
Kirsten

white-vintage hat gesagt…

Hallo lena...

meine güte..da ist ja ein echtes Schmuckstück ;o)

ich will auch so einen...

Grüßli tine

Klappt es mit den Gardinen ??

Hatteshuus hat gesagt…

Jip! Der ist wirklich wunderschön!!!!!!

LG *Svenja*

~Sorellina~ hat gesagt…

Oh ja, die Ostertage waren wirklich herrlich! Für mich war es ein unbeschreiblich schönes Gefühl morgens aus dem Bett zu krabbeln und der Sonne ein guten Morgen entgegen zu geben! *hachz* Ganze 4 Tage hatte ich das Vergnügen frei zu haben....vorgekommen ist es mir diesesmal sogar etwas länger, wie schön!

Die Bilder sind klasse! Voll schön die Magnolie :) und dein Ostergeschenk sowieso ;)

LG
Sabs