Freitag, 20. Februar 2009

Purchi, oder auch die anstrengende Geldbörse...


Jaaaa, Rosella ohne Geld auf die große Reise zu schicken wäre ja auch irgendwie blöde gewesen, gell? Und so ist Purchi entstanden, eine Klippbörse mit gaaanz viel Stauraum für all den Krams den frau (auch Rosella!) so unterwegs braucht.....
Meine Erste, und wer mich vor einigen Tagen gefragt hätte, hätte auch den Zusatz: "meine absolut Letzte", zu hören bekommen!!!! Also wer UNBEDINGT graue Haare haben möchte, dem kann ich das Anfertigen von Geldbörsen wärmstens empfehlen....
An dieser Stelle Respekt an alle, die es schaffen ohne dabei ein Zehnerabo beim Psychiater einzureichen :-)
Nun, sind aber ein paar Tage vergangen, der Frust hat sich erstmal gelegt und ich versuche es am Wochenende erneut. Falls Ihr undefinierbares Gebrüll am Horizont hört, das bin dann ich!
Wenn ich mich nicht gerade über Purchi ärgere versuche ich an meiner Ladenidee weiter zu arbeiten, allerdings geht es nicht so schnell voran wie ich gerne hätte...
Blöde Erkältungsviren fühlten sich mal wieder herzlich eingeladen, das ein oder andere private musste unbedingt erledigt werden, ach ja und arbeiten muss ich ja auch noch....
Schwupps, ist eine Woche vorbei und die Ergebnisse sind ganz schön mager.
Aber nicht verzagen, durchatmen und weiter geht`s!
Ich wünsche Euch allen ein wunderbar, gemütliches Wochenende-wer mag mit vielen kreativen Ideen und für die anderen einfach nur eine schöne Zeit!
Liebe Grüße,
Lena

Kommentare:

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Hallo Lena,

schön hast Du über Deinen "Stress" mit den Geldbörsen geschrieben. Werde die Ohren spitzen, ob ich Dich nicht mal "fluchen" höre. Ansonsten kann ich Dir nur einen guten Start für Deinen Laden wünschen. Lass Dir einfach Zeit, denn "Gut Ding will Weile haben"!

Ein schönes, kreatives und "stressfreies" Wochenende wünscht Dir

heidi

Sunday Roses hat gesagt…

...danke für deine guten Wünsche. Eine solche Börse steht bei mir auch schon lange auf der todo Liste...ist es wirklich soooo schlimm? Du machst mir direkt ein bisschen Panik, ich weiß ja, wie gut du nähen kannst...ist glaub ich ein ziemliches gefriemel mit den Bügeln!? Jedenfalls ist dein Ergebnis toll...weiter so...ich habe auch ein paar Projekte geplant am WE, aber alles ganz stressfrei...
LG
Beate

Seelennahrung hat gesagt…

Also Dein Leiden hat sich mehr als gelohnt! Würd' ich sofot nehmen Deine Purchi!! Genug Platz gepaart mit tollem Design kann Frau immer gut gebrauchen!

Ich wünsch' Dir auf alle Fälle gute Besserung und ganz starke Nerven und viel Geduld, damit Dir - was auch immer Du umsetzen möchtes - gelingt, ohne das Du Brüllen mußt *zwinker*.

Schönes Wochenende und ganz viele liebe Grüße
Sonja

Schneesternchen hat gesagt…

Herrje... du arme Maus! Ich hoffe du hast schon den nächsten Friseurtermin zum nachfärben ausgemacht? *g* Aber die Mühe hat sich wirklich gelohnt! Sieht klasse aus... ich hoffe du musstest nicht schon wieder so viel auftrennen? :)

Viele müde und faschingshafte Grüße von der noch geschädigten Martina, die in 1 Stunde schon wieder in die Arbeit muss... :(

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Richtig toll geworden...wo hast du denn den Clipverschluss jetzt her?
LG Claudi

Biene hat gesagt…

Wow - das Durchhalten hat sich gelohnt!!!

Deine Geldbörse ist dir fantastisch gelungen!
Ich finde sie total schön!!!

Ein wundervolles Wochenende (ohne Flüche) wünscht dir
Biene

Melanie hat gesagt…

Ach Du warst das - ich dachte schon ein Gewitter zieht auf ;o)

Die Börse ist toll geworden!! Wirst sehen, dieses Mal klappt es gleich viel besser! Und die Erkältungsviren schickst Du in die Wüste, damit Du Dich am Wochenende kreativ verausgaben kannst!

Liebe Grüße
Melanie

chrissi hat gesagt…

Wow...was für eine schöne Geldbörse. Auch wenn du kräftig geflucht hast. Es hat sich gelohnt. Wenn dir immer so tolle Dinge gelingen, wenn du laut meckerst, dann fluch so laut du kannst. Es lohnt sich. Ich werde mal lauschen, ob ich etwas höre.
Liebe Grüße Chrissi

(M)Einblicke hat gesagt…

*schnief* Ist mein Kommentar weg?

Ich finde doch Purchi sooo schön. Und möchte so gern, dass du lauter Schwestern und Brüder nähst... :-)

Liebe Grüße, Anke

Romantische Welt hat gesagt…

Liebe Lena,
Deine Geldbörse ist aber traumhaft schön geworden. Das mit der Zeit, die wie im Flug vergeht kenne ich . Siehe mein Post von gestern... Aber man muss wohl eines nach dem anderen machen und den blöden Erkältungsviren ein für allemal Hausverbot erteilen! Bei mir ignorieren sie das aber immer und kommen trotzdem rein... Alles Liebe und ein tolles Wochenende *Kerstin*

Wohnscheune hat gesagt…

hab mich heut früh auch gefragt ob schon wieder Freitag ist...;o)
Ich glaub dir gern das es ein ziemliches Gefriemel mit deiner Purchi war, auf jeden Fall hat es sich gelohnt...;o)
Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
Ein ideenreiches WE wünscht

Simone

doris hat gesagt…

Das sieht man ihr aber nicht an, das sie unter Stress gefertigt wurde *lach*.
Eine gelungene und wunderschöne Geldbörse!!
Ich wünsche dir ein sehr, sehr schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Doris

Silke hat gesagt…

Trotz des Leidens... traumhaft...

So eine wollte ich auch immer schon mal anfertigen. Kannst Du mir verraten, wo ich diese langen Bügel bekomme???

Wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Ganz liebe Grüsse von
Silke

Mila hat gesagt…

Deine Börse ist wunderschön geworden! Du hast wirklich ein unglaubliches Händchen für schöne Stoffzusammenstellungen!

LG Mila

Fliegenpilz-Gift(s) hat gesagt…

Oooh liebe Lena, die ist sooo schööön!
Ich will das auch immernoch ausprobieren mit diesen Clip-Bügel... bis jetzt habe ich mich da aber noch nicht ran getraut...

Liebe Grüße
Katja

Betty hat gesagt…

Oh, ist die schön geworden!
Hat sich auf jeden Fall gelohnt, keine Frage und beim nächsten Mal wird's sicher schon leichter von der Hand gehen.

Tanja von der Schaubude macht diese Börsen übrigens liebend gerne.

Ah und übrigens, bei mir gibts was für Dich zum Abholen;-)

*wink*
Betty

silvermoon hat gesagt…

Das Täschchen ist total schön geworden. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht sehr einfach ist, sowas herzustellen. Ich denke, wenn man mal den Dreh raus hat, gehts besser. Übung macht den Meister.. *hihi*
Schönes WE!
LG
Claudine

Kerstin hat gesagt…

Da ich noch kein Gebrüll vernommen habe , denke ich das alles zum Besten steht.. ;-) !?
Eine zauberhafte Geldbörse, die nächste wird bestimmt ein Kinderspiel ( zwinker..)
Wünsch Dir noch ein Stress- und Virenfreies Wochenende
GLG Kerstin

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Wundervoller Blog und die Geldbörse ist der Oberkracher;-))
Sooo schön!!
Liebe Grüße
vom Fliegenpilzchen

white-vintage hat gesagt…

Hallo ;o)

...auch wenn du gebrüllt haben solltest wie ein Löwe, das Ergebniss ist zauberhaft geworden...wirklich traumhaft schön.
Ich denke, so ist es bei jeder geburt, eine schmerzhafte sache, bis alles überstanden ist..und plötzlich ist alles vergessen ;o)

grüßlis Christine

lille stofhus hat gesagt…

Die Geldbörse sieht toll aus.
Schon ewig will ich auch so eine machen, aber wenn ich Dich so fluchen höre, lasse ich es wohl lieber.

Liebe Grüße
Gela

Rebecca hat gesagt…

Ach du liebe Güte, die Geldbörse ist ja der Hammer!!! Liebe Lena, die ganze Mühe und Geduld hat sich wirklich ausbezahlt! Sie ist wunder, wunderschön geworden!! Kann man die auch kaufen bei Dir??

Ich bin schon sehr gespannt wie es mit Deiner Ladenidee weitergeht und hoffe, Du hältst uns auf dem Laufenden!

Ganz,ganz liebe Grüße,
Rebecca