Montag, 30. März 2009

Deko-Weekend....

Dieses Wochenende stand ganz unter dem Motto: Deko für drinnen und draußen :-)
Ein Besuch beim Schweden hat uns viele schöne Sachen beschert und das angehend gute Wetter hat mich doch glatt nach draußen gelockt...
Aber seht selbst:
... für diese schöne Idee aus dem Buch Dekoliebe habe ich unseren Garten etwas geplündert

... Sonnenfarbe für die Seele

...ich habe ein paar Magnolienzweige ins Wohnzimmer geholt, denn die letzten zwei Jahre hatten wir arges Pech. Jedesmal wenn unser Bäumchen in voller Blüte stand hat es nochmal richtig Frost gegeben. Hahah, diesmal nicht mit mir!

...die Frühblüher die mir über den Winter geholfen haben, dürfen jetzt raus ins Freie.
... der Garten gibt sich alle Mühe den Frühling sichtbar werden zu lassen.
Ich hoffe Ihr hattet alle ein genauso schönes und erfülltes Wochenende.
Einen schönen Start Euch allen und liebe Grüße,
Lena

Kommentare:

Romantische Welt hat gesagt…

Ich hoffe, dass der Frühling auch hier jetzt dauerhaft einzieht. Auf jeden Fall scheint heute endlich die Sonne, die Kinder haben Osterferien also lassen wir es etwas langsamer angehen und genießen. Deine Fotos sind super schön! Hab eine schöne Woche und alles Liebe *Kerstin*

Biene hat gesagt…

Das sind ja schöne Bilder! Sieht richtig nach Frühling aus.
Bei uns schein heute auch endlich die Sonne.
Dann kann ich nachher endlich einen Tisch abschleifen und weiß streichen. Bei dem Wetter macht das richtig Laune.

Ich wünsche dir eine gute Woche!
Biene

Seelennahrung hat gesagt…

Oh so schöne Blumen, die machen gute Laune! Ich steck' jetzt mal meine Nase ganz tief in Deinen schönen Strauß und werd' den Duft "auffressen" *lach*!!!
Ganz viele liebe Grüße
Sonja

Wohnscheune hat gesagt…

Hej,
wunderschön die Zweige unter der Glasglocke!
Die kleine Holkiste ist auch witzig beschriftet, deine Bilder machen gleich gute Laune...;o)

bis bald
Simone

chrissi hat gesagt…

Deine blumigen Bilder sind traumhaft. Endlich scheint die Sonne. Wenn das kein schöner Wochenanfang ist. Deine Deko und die Sonne...das muss ein schöner Tag werden.
Liebe Grüße Chrissi

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Süße!

Du hast einen Magnolienstrauch im Garten? Du Glückspilz! Magnolienblüten sind sooo wunderschön. Ich hoffe du kommst dieses Jahr in den vollen Genuss die Blüten ganz lange anzusehen!

Die *Arbeit* hab ich schon aus meinem Kopf gestrichen, aber zu Hause wartet auch jede Menge arbeit auf mich. Ich möchte nämlich einen Shop bei Dawanda eröffnen und ausserdem... muss ich ja eure Geschenke auch noch fertig machen und verschicken... Gott... bis ich mal irgendwas fertig bringe dauert es ein halbes Jahrhundert! Sorry... aber bald ist es soweit, versprochen!

Ich drück dich ganz fest

*Martina*

mamas kram hat gesagt…

So schöne Blumenbilder!!
Und bei dir im Garten steht ein Magnolienbäumchen? Wie schön! So eines hätte ich auch gerne in meinem Garten stehen... Bei uns war es heute leider nochmals grau in grau, aber das Wetter soll nun auch besser werden, so dass ich in den nächsten Tagen die Gartenarbeit in Angriff nehmen kann .
Liebe Grüsse
Doris

white-vintage hat gesagt…

juhuu lena....( na, wer sagt das immer????)

sehr schön...sieht wirklich traumhaft aus..jetzt kann der Frühling kommen, oder?

Grüßli Tine

(M)Einblicke hat gesagt…

Liebe Lena,

schöööön sieht das aus. Ich liebe Magnolien. Vor ein oder zwei Jahren habe ich sie in Pastellkreide gemalt. Und sie sind so schön geworde, dass ich sie sagar aufgehängt habe. ;-)
Aber meinst Du nicht, dass sie ein wenig Luft zum Atmen brauchen unter der Glocke... :-)
Bitte zeig sie nochmal aufgeblüht. Die Blütenform an den knorrigen Zweigen - ein Traum, oder? Wie schade, dass sie Dir erfroren sind letztes Jahr. Wir haben im Herbst auch eine gepflanzt - aus dem Garten von meiner lieben Schwiegeromi, die dann im Winter starb. Ich hoffe, dass die Magnolie angewachsen ist und uns reichen Blütensegen beschert. Wir dürfen gespannt sein....

Ganz liebe Grüße,
Anke

mamas kram hat gesagt…

Liebe Lena
Die Häschen habe ich nach einem Schnitt aus dem Buch Påske med Tildas venner (Tildas Frühlingswelt) genäht. Ich habe dafür das grosse Hasenmuster etwas abgeändert, damit sie maileg-ähnlicher aussehen.
Liebe Grüsse
Doris

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Hallo Lena,
du fragtest mich, was ich mit den Blüten mache....ich möchte dieses Jahr noch bei uns im Haus meine kreativwerkstatt eröffnen, um dann hier vor Ort die Sachen zu verkaufen. Die Umräumaktionen im Keller laufen allerdings eher schleppend, wegen Beruf, Kinder Alltag.....
Aber irgendwann kriegen wir es hin, und so lange produziere ich weiter, um die Werkstatt zu bestücken.
LG Claudi

JANJUL hat gesagt…

Ach.... tut das gut, wenn schon draussen noch nicht so toll ist....


Schau doch mal auf meinen Blog, vielleicht willst du bei der Verlosung mit machen?

LG

Karin

Sandra´s Kreativwerkstatt hat gesagt…

Tolle Idee mit dem Magnolienzweig, das sollte ich mir vielleicht abschauen. ;o)

Liebe Grüße
Sandra