Freitag, 23. Januar 2009

Tilda`s Nadelbüchlein....





Ihr Lieben,
Nach den netten Worten von Euch habe ich mir tatsächlich etwas Ruhe, einen Sport- und Saunatag gegönnt und bin wieder bereit für Neues! Vielen Dank dafür!
Wenn man, so wie ich, auf dem Spinningbike um jedes bisschen Luft ringt, ist auch wirklich kein Platz für trübe Gedanken übrig :-)
Ich zeige Euch heute ein paar Fotos von einem kleinen Nadelbüchlein von Tilda, welches ich im Sommer gemacht habe. Mühevoll bestickt und mit ganz bezaubernden Stoffen genäht, hat es jetzt einen Ehrenplatz in meinem Rosenzimmer....
Ich wünsche Euch einen schönen Einstieg ins Wochenende und vergesst nicht:
"Wenn nichts mehr geht - geht ein Pause!"
Alles Liebe,
Lena

Kommentare:

Barbara von Alpenschick und Filztraum hat gesagt…

So eins hab ich auch, wobei so viel Mühe habe ich mir nicht gemacht. Meins ist nicht bestickt, weil ich ahnte, dass ich das nie soooooo schön hinbekommen würde.
Liebe Grüsse
Barbara

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Schön, daß es wieder etwas besser geht.....
Dein Nadelbüchlein find ich ganz zauberhaft. Ich liebe diese kleine Dinge, die das Leben versüßen. Ich möchte ja mal gern kleine Knipsbörsen machen, hab aber keine Ahnung wo man die Knipsverschlüsse herbekommt....
Vielleicht hast du einen Rat ?
LG Claudia

Seelennahrung hat gesagt…

Tolles Büchlein, sehr fein geworden. Und das mit der Pause ist absolut richtig. Manchmal muss man sich einfach auch mal zwingen, aber dafür geht's nachher umso entspannter weiter!
Schönes Wochenende
Sonja

Silvia hat gesagt…

Hallo, das ist ein schöner Spruch mit der Pause. Den muss ich mir unbedingt merken! Dein Täschchen ist sehr süss! Wünsche Dir auch ein schönes WE! LG Silvia

doris hat gesagt…

Dein Nadelbüchlein ist sowas von schön... wow, ich bin begeistert!
Ich wünsche dir auch ein wunderschönes und ruhiges Wochenende.

Ganz liebe Grüße
Doris

Wohnscheune hat gesagt…

Hej Lena,
ist dir sehr gut gelungen! Eigentlich sind diese Tilda Sachen ja allesamt nicht so schwierig, man muß sich bloß ranwagen...
Allerdings hatte ich das bei den Nadelkissen auch gedacht, aber irgendwie wollten sie keine ganz so runde Form annehmen...

lass dir`s gut gehen
Simone

die Plötzies hat gesagt…

eine wunderschöne Umsetzung!

LG, Melanie

Schneesternchen hat gesagt…

Wie süß ist das denn... das ist ja total knuffig! Hast dus aus dem Tilda-Buch? Vielleicht sollte ich mir doch mal eins kaufen, bis jetzt war ich ja eher immer der *Tilda ist bissl zuuuu kitschig Typ*, aber das würde ich mir auch gleich machen! Hast du wirklich toll hingekriegt! Man sieht schon, dass du Schneiderin gelernt hast... einfach ein Traum!

Wenn du mal eine Abnehmerin dafür brauchst... ich schick dir gerne meine Adresse... oder ich nehms einfach mit, wenn wir mit dem Garten fertig sind und Kaffee und Kuchen verspeist sind! *grins*

Schönes WE, drück dich mal ganz fest

*Martina*

Sandra´s Kreativwerkstatt hat gesagt…

Liebe Lena,

dankeschön für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich kann dir recht gut nachfühlen, hatte auch fast zwei Wochen ein "Krea-Tief". ;o)
Aber ich bin zuversichtlich, dass es wieder aufwärts geht.
So ein paar Tage Auszeit tun uns doch zwischendrin ganz gut oder?

So ein Nadelbüchlein hab ich auch schon mal genäht, deine Variante liebe ich. So schöne Stoffe und mühevoll bestickt...

Ach ja und trau dich ruhig mit Dawanda, deine Sachen finden bestimmt dankbare Abnehmer. :-)

Liebe Grüße
Sandra

P.S. Das mit dem Kochtopf- oder Staubsaugerüberzug finde ich garkeine so schlechte Idee, werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. *grins*

Sunday Roses hat gesagt…

Wow, da hast du dir richtig viel Arbeit gemacht - wunderschön. Ich merke schon, du bist eine Perfektionistin...Schönes WE - und an Pause denken...
Lg
Beate

Kerstin hat gesagt…

Süß das Nadelbüchlein..- gibts das vielleicht auch bald mal in Deinem DaWanda-Shop ?
LG Kerstin

Manou hat gesagt…

Das Nadelbüchlein ist wirklich hübsch! Deine Stickerei finde ich auch superschön!! Ich glaube nicht, dass ich für so etwas die Geduld hätte. Mir reicht es immer schon, wenn ich nähe (ohne Maschine).
Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!
Manou

(M)Einblicke hat gesagt…

Oh, liebe Lena,

das ist soooo wunderschön! Ach, das hätte auch bei mir einen Ehrenplatz - dafür würde ich mein Haus renovieren... ;-)

Bitte füll Deinen DawandaShop schnell wieder auf!

Ganz liebe Grüße, Anke

Eliane Z. hat gesagt…

haben will... ist das schöööön, schöner als im buch! ein super-gefängnis für streunende nadeln!

chrissi hat gesagt…

Dein Nadelbüchlein ist ein Traum. Schön, dass es dir etwas besser geht. Auch dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Chrissi

Romantische Welt hat gesagt…

Hallo,
Dein Blog ist sehr, sehr schön! Da werde ich noch öfter mal wieder kommen. Das Tilda-Nadelkissen ist total süß. Ich glaube, langsam ist es an der Zeit, dass ich mir auch mal ein Tilda-Buch zulege. Dir auf jeden Fall noch ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße *Kerstin*

Melanie hat gesagt…

Das Nadelbüchlein ist wunderschön, man sieht mit wieviel Liebe und Mühe es entstanden ist und hat einen Ehrenplatz mehr als verdient!

Freut mich sehr, dass Du ein bisschen Kraft schöpfen konntest und Dein Akku wieder voll ist!

Liebe Grüße
Melanie

lille stofhus hat gesagt…

Das Nadelmäppchen ist wunderschön geworden!

Liebe Grüße
Gela

silvermoon hat gesagt…

wunderschönes Täschchen!!! So liebevoll bestickt und die Stoffe sind traumhaft schön. Was hast Du denn für ein Rosenzimmer? Dein Blog gefällt mir sehr gut!
Liebe Grüsse
Claudine

~Sorellina~ hat gesagt…

"Wenn nicht´s mehr geht - geht eine Pause" Absolut wahr und etwas, dass ich mir seit geraumer Zeit auch als Vorsatz genommen habe und auch ganz gut "durchziehe" bisher. Es lebt sich so einfach schöner!

Das Nadelbüchlein sieht entzückend aus. Die Stoffe die du dafür gewählt hast sind klasse und die Stickerei wunderbar.

LG
Sabs (die sich über Umwegen zu dir verirrt hat) ;)

lille stofhus hat gesagt…

Hallo Lena,

danke für Deine Genesungswünsche.
Tildas Landsted soll diese Woche kommen. Du bekommst es bei uns im Shop.

Liebe Grüße
Gela