Mittwoch, 26. August 2009

Enstpannung....



... ist schon echt ein komische Sache. Dann wenn man sie am nötigsten hat, hat sie am wenigsten Lust zu einem zu kommen. Und wenn man eh gut drauf ist, schwupps setzt sie sich neben Dich und fragt : Käffchen?
Momentan bin ich in der Situation das ich laut danach brülle, aber meine Entspannung scheint gerade Urlaub zu machen. Was ja an sich ok wäre, aber doch nicht jetzt! Vielleicht sollte ich sie, mit einem Wellnesstag im eigenen Badezimmer, versuchen aus dem Urlaub zu locken?
Wie lockt Ihr die Entspannung an?
Ich wünsche Euch, mit schwedischen Seifen-Bildern, einen ganz entspannten Tag!
Lena

Kommentare:

Dany hat gesagt…

Liebe Lena

was für schöne Bilder....ich liebe diese Seifen!
Kennst du eigentlich Lush?
Die vetreiben ähnliche Seifen, der Duft der aus dem Laden strömt, wenn man sich nähert, macht schon süchtig.
Ich drücke dir die Daumen dass es mit der Entspanung klappt.

Liebe Grüßchen
Dany

BETTI S hat gesagt…

DIE SCHÖNEN SEIFENSTÜCKCHEN SEHEN WIRKLICH ZAUBERHAFT AUS.
FÜR EINE TOTALE ENTSPANNUNG GEHE ICH AM LIEBSTEN FÜR EINEN TAG MIT EINER ODER AUCH MEHREREN FREUNDINNEN IN EINEN DAYSPA.
WENN DAS MAL NICHT DRIN SITZT MUß EIN LANGER WALDSPAZIERGANG MIT DEM HUND REICHEN ;-)
LIBE GRÜßE
BETTI

Neike hat gesagt…

ich reich dir HAnd ;O)
Ich bin so rastlos, dass ich fast nichts esse den ganzen Tag.....
Klar, ist ja auch viel zu machen, aber etwas Entspannung , vor allem selischer Art , wäre nicht schlecht...
Habe auch noch nicht die ultimative Idee und arbeite dran :O)

Liebe Grüße
Neike

silvermoon hat gesagt…

die sehen ja so schön aus! Am liebsten würde ich an jeder Seife schnuppern gehen... Nur blöd, geht das bei Bildern nicht.. ;-)
LG
Claudine

jade hat gesagt…

Traumhafte Seifen sind das - wie gerne würde ich mich jetzt an deren Duft erfreuen! Mit Sheila einen ausgedehnten Spaziergang zu unternehmen finde ich äußerst entspannend und es lässt mich am besten zur Ruhe kommen....Wälder und Wiesen, das beruhigt ungemein! Im Moment fühle ich mich auch etwas ausgepowert, aber ich hab gar keine Zeit, für die Spaziergänge (die übernimmt im Urlaub mein Mann) und das rächt sich......an solchen Tagen muss eben ein entspannendes Bad mit schöner Musik reichen ;))!

Hoffe, du fühlst dich bald wieder rundum wohl und schick dir GLG, herzlichst Jade

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Liebe Lena,
wenn du willst... schau mal auf meinen Blog ...habe gerade Bilder von meinen Stockrosen eingestellt.
Hast du vielleicht daran Interesse so schicke ich dir von Diesen auch einen Samen mit:o))))
Liebste Grüße,
Elke.

Wohnscheune hat gesagt…

Hej,
wenn ich keine Zeit für Entspannung hab kommen mir auch keine kreativen Ideen...
Irgendwie kann ich schon die ganzen Künstler verstehen, die auf einer Insel Bücher schreiben oder malen oder sonstige Projekte entwerfen, das geht nur in absoluter Entspannung.
Ich glaub ich muß mich mal wieder in meine Hängematte legen und in den Himmel schauen, da werde ich gaaaanz entspannt...

Grüßis
Simone

maren hat gesagt…

herrliche Bilder...! :) wenns jetzt nicht Seife wäre, würde ich meinen: zum Anbeissen :)

Moorhühnchen hat gesagt…

Hallo liebe Lena,

wie wäre es denn mal mit Vorsatz in die Drogerie fahren und ne schöne Maske kaufen....Badewanne voll Wasser laufen lassen, Musik und Kerzen an, Badesalz rein, Maske drauf und ein wenig rausschwimmen... Zettel an die Tür: Bin schwimmen, bitte nicht stören... ;o))
Ich wünsche Dir endlich mal wieder süße Träume und einen strahlenden Morgen!
Drücke Dich und wünsche Dir ein schönes WE! Ich schicke Dir ganz viel Energie!!
Ganz liebe Grüße
Andrea

tiny.Kahuna hat gesagt…

Hallo Lena,

manchmal ist das einfach so, dass man keine Entspannung finden kann... Leider! Aber manche machen daraus auch einfach das Beste.
Ich leg mir dann gerne meine CD mit Meeresrauschen auf und denk an einen schönen sonnigen Tag am Meer. Mache Yoga oder leg mich einfach faul in die Wanne!
Ich beam Dir einen Teil meiner Entspanntheit rüber *bsssssssssssss* angekommen?
Ich wünsch Dir, dass es bald etwas besser wird!!!
LG
Anke

Betty hat gesagt…

*hehe* kommt mir bekannt vor. Ich habe momentan auch sehr viel um die Ohren, im Kopf schwirren Projekte, die fertige werden wollen herum und zwei Web&Graphic Aufträge sind auch noch zu erledigen und dazu noch 2 Wochen lang Ferien und alle 4 Kids daheim. Hülfe!

Ich hoffe, Du hast Dich etwas entspannen können. Die Seifen sehen sensationell aus.

*umärmel*
Betty

white-vintage hat gesagt…

Yuhuuu lena ;o)

du sprichst mir aus der seele...*seufz*

ich suche auch entspannung...totale entspannung...aber nichts ist in sicht!!! *seufz*

aber die bilder sind der knaller...ich könnte mich da so reinsetzen, auch wenn es keine schoko ist *lach*

grüßli tine

bianca hat gesagt…

Wunderschöne Seifenbilder. Das duftet bestimmt sehr gut.
Wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
Bianca

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

liebe lena,

hui, ich dachte erst, du hättest diese wunderbare seifen gesiedet, hach, sie riechen bis zu mir ! damit muss es einfach mit dem anlocken der entspannung klappen !
ich wünsche es dir vom herzen !

viele liebe grüße
barbora

Fr. K hat gesagt…

Hallo Lena... das kenne ich auch sehr gut. Fühle mich auch oft ausgepowert. Wenn es gar nicht mehr geht ziehe ich meine Laufschuhe an und jogge gemütlich eine Runde im Wald. Dannach habe ich wieder einen klaren Kopf und kann wieder kreativ denken!!! Lg Kartrin