Mittwoch, 7. April 2010

Türen muss man öffnen, um zu sehen was sich dahinter verbirgt!


Jedes Neue, auch das Glück, erschreckt.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805), Dichter
Wie wahr! Ich hatte im letzte post Veränderungen angedeutet ...
Und große Veränderungen stehen bald vor der Tür. Nicht nur unsere Hochzeit und alles was damit verbunden ist, nein, ich werde auch bald einen neuen Job antreten.
Die mich hier schon ein wenig länger begleiten, wissen das ich sehr unzufrieden mit meiner beruflichen Situation war...
Und vor ein paar Wochen, aus heiterem Himmel sozusagen, habe ich ein aufregendes Angebot bekommen! Eine ziemlich große Herausforderung.....
Gerade jetzt! Wo meine Gedanken doch überall sind, aber nicht beim Job!!!! Ich habe wochenlang mit mir gerungen ob ich es annehme oder nicht. Das war in nächster Zeit so ganz und gar nicht geplant... Aber nun habe ich beschlossen zu springen. Uähhh, ins eise-eisekalte Wasser.
Ich habe ein wenig Schiss und bin unsicher ob ich es packe, aber mein Paps sagte immer:
Wenn der Zaun zu hoch ist, dann wirf erst Dein Herz hinüber, der Hintern kommt schon hinterher...!
Im Juni geht es los, mit allem drum und dran!
Bibber.....

Kommentare:

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Süsse!

Ich freu mich soooooo riesig für dich! Es wurde aber auch wirklich Zeit, dass du dir was anständiges suchst... das wäre echt nicht mehr lange gut gegangen! Ich freu mich so für dich und bin sooo gespannt, wie es dir dann gefällt! Darf ich nach deinem neuen Aufgabengebiet fragen??? :)

Manchmal kommt eben alles anders als man denkt Süsse! :)

Ganz viele liebe Grüße an dich, ich knutsch dich

Martina

white living hat gesagt…

Der Spruch von Deinem Vater ist super! Wird schon alles gut gehen, auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen und finde es toll, das Du es wagst.

Grüßis
Bianca

P.S. die Fliesen gibts bei miracolour.de

maren hat gesagt…

Ach, was auch immer es ist, das wird schon!!!
Und in Sachen Ringgravur: die erste Version "mit Zeichen" war bestimmt nur zum üben... die zweite wird dann sicher perfekt :)
Das sind so Sachen, mit denen hätte man in seinen kühnsten Träumen nicht gerechnet, oder?

kathrin hat gesagt…

gratuliere, nur Mut !!! neue Türen öffnen sich, wunderbar !!! Ich wünsche dir viel Glück für ALLES !!! herzlich Kathrin

Tanja hat gesagt…

Hallo liebste Lena,

ich freu mich auch mit dir. Kenne das gefühl der Unzufriedenheit im Job nur all zu gut und weiß, wie gut ein Wechsel tun kann, auch wenn es bedeutet, dass man sich wieder an was Neues gewöhnen muss. Aber wie dein Paps so schön sagt, manchmal muss man eben ins kalte Wasser springen, um herauszufinden, ob es das Richtige war. Wer nicht wagt, der kann nicht gewinnen. Wer keine neuen Wege beschreitet, erweitert auch nicht seinen Horizont.So einfach ist es, bin sicher du hast alles im Griff, wenn du dann dort anfängst. Mit jeder Herausforderung wächst du. Ich wünsch dir jetzt schon alles Liebe. Ganz herzliche Grüße von Tanja

silvermoon hat gesagt…

Wow, toll!! Neue Herausfoderungen sind gut, da wächst man und macht neue Erfahrungen. Ich wünsche Dir viel Freude dabei. Der Spruch von Deinem Vater finde ich super!!
Liebe Grüsse
Claudine

PS: schönes Foto!!

Zwergenwelt hat gesagt…

Liebe Lena,
ich glaube an die Vorsehung und denke, dass dir der neue Job genau zur richtigen Zeit "über den Weg" gelaufen ist, es hat sicher eine Bedeutung, dass du deine private (Hochzeit) und nun auch die berufliche Situation veränderst, und so wird es bestimmt gut werden!!
Ich glaube fest daran, dass alles zur richtigen Zeit kommt, man muß es nur erkennen!
Liebe aufmunternde Grüße,
cornelia

Die Rabenfrau hat gesagt…

Ist schon merkwürdig, wie manchmal alles auf einmal passiert! Wie heißt es noch so schön? Der Teufel sch... immer auf denselben Haufen *ggg*. War bei mir auch so, Umzug und neuer Job. Ganz schön aufregend! Bei mir hat es gepasst damals, auch wenn ich zwischendurch auf dem Zahnfleisch gegangen bin! Und ich drücke dir die Daumen, dass bei dir auch alles gut geht!
Grüßle
die Rabenfrau

sam hat gesagt…

...da gibt es doch keinen Zweifel..du wirst das ganz super machen!!!
Ich bin ganz fest davon überzeugt - der Schritt war genau richtig und der Zeitpunkt auch!!!

Ich freue mich so mit dir und ich freue mich auf den Sommer, denn dann weißt auch du, dass es richtig war!!!

Das Leben kann doch so schön sein, oder???

Alles Liebe,

Sabine

jade hat gesagt…

Liebe Lena,
also der Spruch von deinem Papa ist genial ;))), besser kann man es nicht ausdrücken!!!!! Ich wünsch dir alles Liebe und viel Glück, für die neue Herausforderung!!!!

Allerliebste Grüße, herzlichst Jade

FrauSchmitt hat gesagt…

Wichtige Dinge passieren immer dann, wenn man am Wenigsten damit rechnet oder sie sogar gar nicht gebrauchen kann. Herzlichen Glückwunsch, das klingt nach einer wohlüberlegten Entscheidung und ich drücke dir die Daumen für alles Neue, das in der komenden Zeit in dein Leben tritt. Hab Mut, das klingt alles klasse!

Ganz liebe Grüße von
FrauSchmitt

Conny hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch!
Das klingt sehr spannend und ich drücke ganz fest die Daumen!

Lieben Gruß
Conny

Pünktchen hat gesagt…

Liebe Lena!

Erstmals wünsche ich dir alles erdenklich Gute für den Start im neuen Job! Hab Mut und all deine positiven Erwartungen, die du damit verbindest, mögen in Erfüllung gehen!

Dann möchte ich noch etwas zu der Aussage deines Papa`s sagen - ich habe selten einen SO schönen und treffenden Spruch gehört! Einfach nur schön!
Ich hoffe, ich darf das weitergeben, an meine Kinder, an meine Klienten, an einfach alle, für die diese schönen Zeilen im Moment richtig sind! (So wie scheinbar gerade für mich, sonst würde der SPruch nicht SO SEHR mein Herz rühren...!)

Ganz liebe Grüße!

Nora

Bine´s "White love" hat gesagt…

Hallo Lena, Deine Geschichte beweist es mal wieder: Kaum lässt man einen Gedanken, bzw. festen Wunsch los, erfüllt er sich. Hab keine Angst - würdest Du diese Aufgabe nicht erfüllen können, hätte man sie Dir nicht gestellt. Es hat alles seinen Sinn in Leben!
Öffne ruhig die Tür!
VLG Bine

Dekoherz hat gesagt…

Hui wie aufregend!! Aber das hört sich nach einer guten Entscheidung an - wenn es im alten Job einfach nur noch unschön war - warum nicht? Du bist so eine Powerfrau - das schaffst Du schon!

Und Dein Papa hat schon recht :o)

Wenn Du mit dem Herzen bei der Sache bist, klappt das, wirst sehen!

Ganz liebe Grüße
Melanie

Feenraum hat gesagt…

Liebe Lena,
ich freu mich für dich und drück dich!! Es wird scho werden;o))
Liebe Grüße
Silvia

vintagetraeume hat gesagt…

Liebe Lena,

ich glaube man sollte in unserem Alter doch noch etwas wagen... * wer weiß für was es gut ist * ( pflegt meine Tante U. immer zu sagen und die hatte schon so oft recht.

Ich drücke Dir die Daumen, es wird sicher alles klappen, auch wenn Du Angst hast.
Verstehen kann ich das nur allzugut, bei mir steht hoffentlich Ende des Jahres auch eine Veränderung an... man muß nur den Mut dazu beweisen.

Alles Liebe derweil herzlichst Antje

pureshabby hat gesagt…

Hallo Lena, dein Paps ist schlau.

Alles was du brauchst kommt zu dir.;-)

Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Spass bei deiner neuen Herausforderung.

Beste Grüße
Sabine

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Lena,
... ich freu mich auch für dich - habe es auch gewagt und seit 3 1/2 Jahren endlich eine Arbeitsstelle, bei der alles stimmt. Ich kann das nachfühlen - aber wie Tanja auch schon geschrieben hat, wer nicht wagt, der nicht gewinnt und das stimmt! Es ist vielleicht nicht alles einfach, aber das ist es bei einer unbefriedigenden Arbeitsstelle ja auch nicht! Ich habe den Wechsel trotz einiger Probleme nie bereut und die Erfahrungen möchte ich nicht mehr missen! VIEL GLÜCK!
Liebe Grüße Bianca

Maedelssachen hat gesagt…

Hallo, ich freu mich für jeden, der neue Herausforderungen annimmt, nur so kann man sich entwickeln. Weiterhin alles Gute
lieben Gruß Maria

Rostrose hat gesagt…

Ich muss mir den väterlichen Spruch unbedingt notieren - der ist GROSSARTIG! (Da kann der Herr Schiller kaum mithalten ;o))
Dann wünsch ich dir für all deine anstehenden Türöffnungen natülich GOOD LUCK!!! Klingt nach spannender Zeit!
Liebe Grüße, Traude

Sandra hat gesagt…

Liebe Lena,
ich freue mich für dich und wünsche dir viel Glück!!
Nur Mut du schaffst das, die Tür hast du ja schon geöffnet nun mußt auch hinein gehen.
Allerliebste Grüße Sandra

chrissi hat gesagt…

Liebe Lena,
gratuliere dir zum neuen Job. Es wird sicher alles gut gehen. Mach die Türe auf, pack es an. Wennn du hinter diesem Job stehst und er gefällt dir, wirst du es schon schaffen. Ich freue mich für dich.
Den Spruch von deinem Daddy werde ich mir ganz sicher merken. Er ist richtig toll.
Toi, toi, toi.
Ganz liebe Grüße, Chrissi

rosenresli hat gesagt…

Liebe Lena,

da wünsche ich Dir das allerbeste und es kann nur besser werden, ganz bestimmt.
Ich habe im Dezember nach 20 Jahren die Branche gewechselt, von der Bankkauffrau zur Altenpflegerin, also etwas völlig anderes, und bereue es nicht. Ich liebe meine Arbeit und unsere Senioren und habe zum ersten Mal das Gefühl, etwas wirklich sinnvolles zu tun. Es war an der Zeit und es war richtig.

Zudem wollte ich nie heiraten und habe dann einen Mann getroffen, den ich bereits nach 5 Monaten geheiratet habe, bzw. er eigentlich mich und ich bin 500 km weit von meiner Heimat weggezogen. Inzwischen sind wir etwas mehr als 2 Jahre verheiratet und haben gemeinsam schon viel geschafft und ich kann ihm absolut vertrauen, wo ich doch eher ein vorsichtiger u. manchmal sogar mißtrauischer Mensch bin. Es fühlt sich endlich alles gut und richtig an, sowohl privat als auch beruflich.

Keine Angst, das wird schon!

Liebe Grüße,
Tanja

BELDECOR by Bine hat gesagt…

Liebe Lena,
oh, den Spruch kenne ich gar nicht, ist aber soooo passend, oder? Ich freue mich für Dich, und denke wenn man unzufrieden ist muss man halt etwas ändern, oder sich damit abfinden. Ich drücke Dir ganz doll die Daumen.... das klapt schon!
Liebste Grüße
Bine

Steffi hat gesagt…

Mensch liebe Lena, schon lange lese ich "still" bei Dir mit, bewundere Deinen Geschmack, deine liebevolle Art. Und jetzt muss ich mich melden. Zuerst zu dem wunderschönen Spruch von Deinem Papa, den ich mir gleich aufschreiben werde, weil er mir so gefällt. Und als nächstes, weil ich Deinen Mut bewundere und Dir für diesen gewagten Schritt viel Erfolg, Glück und Kraft wünsche. Und erst vor kurzem habe ich gelernt, dass es die neuen, aufregenden Dinge sind, die unser Leben spannend machen.
Liebe Grüße Steffi

Hatteshuus hat gesagt…

Wahhhhhh, liebe Lena, ist das aufregend! 2010 vollgepackt mit "Neuem" für Dich bzw. Euch...

Schönes WE!

PS: "Unsere Jacke" habe ich jetzt zu den Wintersachen gehängt, weil der Frühling sich ja doch langsam an uns herantraut. Trotzdem hat die Jacke den Winter noch schöner gemacht, gell!?

GLG *Svenja*

Kerstin hat gesagt…

Liebe Lena,
ich freue mich riesig für Dich, dass Du den Mut hast und springst. Der Spruch von Deinem Vater ist ja so wahr... Ich drücke Dir ganz fest die Daumen! ..und: alles wird gut!
Ganz liebe Grüße von
Kerstin

VINTAGE hat gesagt…

Liebe Lena, den Satz deines Vaters "Wenn der Zaun zu hoch ist, dann wirf erst Dein Herz hinüber, der Hintern kommt schon hinterher...!" finde ich unglaublich passend für viele Zweifelmomente des Lebens!

Aber ebenso bin ich von deinen Bildern und Postings angetan, so dass ich deinen Blog auf meiner Seite verlinkt habe. Ich hoffe, das ist ok?? ;)

Liebe Grüße aus Uruguay und ein tolles Wochenende

VINTAGE

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Liebe Lena,
ich gratuliere dir ganz herzlich und wünsche dir alles Gute für deine neu Aufgabe.


Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Nadine
herz-allerliebst.de

Blickwinkel hat gesagt…

also ich glaube auch, das alles zur richtigen Zeit passiert... auch wenn wir das manchmal anders ´´sehen`` ;o)
Das wird sicher eine aufregende Zeit!
Aber ich freue mich mit dir, das du diese Veränderungen nun antreten kannst, ich denke sie werden dir bestimmt eine Bereicherung sein!
Einen ganz lieben Gruß
Esther

Betty hat gesagt…

Solche Türen öffnen sich immer dann, wenn man es gar nicht erwartet und dann sollte man auf jeden Fall einen SChritt hindurch wagen! Ich freue mich für Dich und freue mich auf mehr Infos.

*wink*
Betty, back again