Montag, 19. April 2010

sweet butterfly.......


Wir hatten ein wunderbares Wochenende voller Sonnenschein und sogar Zeit um das traumhafte Wetter ganz faul auf der Terrasse zu genießen! Herrlich! Der gestrige Tag war wie ein Tag Urlaub für uns!
Am Samstag Abend waren wir zu einem besonderen Geburtstag eingeladen....
Jörgs Oma wollte Ihren 95 zigsten Jahrestag gemeinsam mit uns feiern! Ihre Lieblingsblumen sind Hortensien und sie hat sich Geld von uns gewünscht, da sie ein ganz wunderbares Essen für uns alle hat machen lassen....
Ich habe überlegt und überlegt, denn diese obligatorischen Ziehharmonika-Falter aus Geldscheinen finde ich absolut grässlich!
In meiner Grafiksammlung fand ich diesen schönen Schmetterling, habe ihn 4x ausgedruckt und jeweils zwei davon paarig zusammen geklebt, so dass er von beiden Seiten zu sehen ist. Dann habe ich mit einer Ösenzange zwei Löcher eingestanzt (das geht aber auch mit einem Nagel und nem Hammer) und ein dünnes Satinband hindurch gezogen.....
Zum Schluss habe ich noch den Geldschein aufgerollt, mit dem Band verknotet und den Schmetterling in die Blütendolden festgebunden.
Wer die Idee nachmachen möchte, kann sich die Schmetterlinge gerne mitnehmen! Ich hoffe ich habe schöne Farben für Euch gewählt?
Liebe sonnige Grüße,
Lena








Kommentare:

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Liebe Lena,

Das ist eine zauberhafte Idee...
Bald werden wir auch eine Gelegenheit haben ein Geldgeschenk zu überreichen und das ist eine wirklich schöne Möglichkeit...
Ganz lieben Dank dafür!!!

Mit liebsten Grüßen,
Pati

Anja hat gesagt…

Liebe Lena! Das ist wirklich eine superschöne Idee. Ganz toll das wir die Schmetterlinge "mitnehmen" dürfen! Ich hätte überhaupt gar keine Ahnung, wo es solche Grafiken gibt. (Ich bin PC mäßig nicht wirklich bewandert!) Danke dafür. Ich habe noch eine Frage wegen Deinem schönen Schmuck. Vor einiger Zeit hattest Du so eine zauberhafte Jane Austen Kette. Fertigst Du nochmal so etwas. Ich bin sehr interessiert. Ganz liebe Grüße Anja

Pünktchen hat gesagt…

Hallo liebe Lena,

das ist eine geanz bezaubernde Idee und ich finde es wirklich toll, dass du das mit uns teilst und auch weiter gibst...

Noch einen wunderschön sonnigen Tag!

Nora

sam hat gesagt…

Liebe Lena,

was für eine bezaubende Idee... ich nehme die Schmetterlinge gerne "mit", kann man sicher auch für andere Zwecke gebrauchen, Julia liebt Schmetterlinge ...und meinen Nichten und Neffen schenken wir immer neben einer Kleinigkeit auch etwas Geld, dank deiner tollen Idee jetzt in Schmetterlingsform ;-)

Wünsche dir einen wundervollen Tag, ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung,

Sabine

VINTAGE hat gesagt…

Liebe Lena, das ist eine zauberhafte Idee und kommt gerade zum richtigen Zeitpunkt. Ich bin am kommenden Wochenende zu einem 15. Geburtstag eingeladen, der in Uruguay fast aufwendiger als eine Hochzeit und auch mit einem weißen, bodenlangen Kleid für das Geburtstagskind gefeiert wird.

Auch hier stehen Geldgeschenke auf der Favoritenliste ganz oben und ich hatte schon gegrübelt, wie ich den Wunsch hübsch und "ungefaltet" erfüllen kann.

Nun greife ich gern dein Angebot auf und nutze edel den rauchblauen Falter.

DANKESCHÖN!!!

Ganz liebe Grüße und beso

VINTAGE

Chani hat gesagt…

Eine super Idee! Das werde ich mir merken, denn wir gehen an so viele Hochzeiten, wo am liebsten einfach Bares gewünscht wird - praktisch für das Brautpaar und praktisch für uns. Nur ist das Couvert mit dem Geld drin ja jedes Mal irgendwie so einfallslos, selbst wenn man eine schöne Karte gebastelt hat! Es kam sogar schon vor, dass Couverts verloren gingen (zum Glück nicht das von uns)... Als Schmetterling an einem schönen Blumenstock ist das wirklich die perfekte Idee, danke Lena!
Alles Liebe, Chani
PS: Da fällt mir gerade ein, als etwas komplizierte und auch witzige Idee: Eine Flaschenpost mit dem Geld drin :) Muss man dann leider kaputtmachen, aber Scherben bringen ja Glück ;)

JANJUL hat gesagt…

Tolle Idee!!!

Muss ich mir merken.

Hab ja Kids, die Moneten eindeuitig bevorzugen,lächel.

LG

Karin

Les Tissus Colbert hat gesagt…

Hallo,
leider kann ich Dir nicht helfen wegen des Fotobuchs... Das Kochbuch ist mit dem Programm Adobe "illustrator" erstellt worden und dann wurden die fertigen Jpgs nur noch in das jeweilige FotobuchProgramm geladen. Hier CEWE. So mache ich das mit meinen Büchern auch. Ich erstelle die Seiten im Adobe Programm...
ich weiß nicht, welches Fotoprogramm momentan die meisten Möglichkeiten bietet...
Liebe Grüße und viel Glück
Karin

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

Hallo Lena,
ein 95. ist schon was ganz Besonderes. Der Schmetterling ist eine ganz süße Idee. Die hab ich mir gerne mitgenommen. Dann wünsche ich dir ganz viel Spaß auf dem Geburtstag - herzliche Grüße - Ruth

live life deeply-now hat gesagt…

Oh wie toll, da hat sich die Oma bestimmt gefreut und 95 ist echt ein stolzes Alter, Respekt!
Und wegen der Kette, ich leih sie dir gerne. Dann hast du schonmal was geliehenes am Brautoutfit, sag nur Bescheid! :D

liebste Grüsse
nicole

Haus Nummer 13 hat gesagt…

Liebe Lena, danke Dir für die schöne Idee, ich habe mir die tollen Schmetterlinge gleich mal mitgenommen und meine Große hat sich wundervoll angemalt ;-) meine Kaffepause war somit gerettet. GGLG von Tini

Anne hat gesagt…

Liebe Lena,

eine wunderschöne zauberhafte Idee. Danke dafür, werde ich gleich klauen, ggg


GGLG Anne

Sofies Haus hat gesagt…

Liebe Lena. Die Idee ist ganz bezaubernd!!!Wir sind im Mai gleich auf zwei Hochzeiten eingeladen und das werd ich mir mal im Kopf abspeichern!!! Ich habe gerade mit großem Entsetzen festgestellt, dass ich Dich ja noch garnicht verfolge...ich hab dich zwar bisher trotzdem immer gefunden aber das hab ich ganz schnell mal geändert...tsts:-), alles Liebe und einen schönen Abend, Anja

Dekoherz hat gesagt…

Lena, das ist eine wunderschöne Idee - muss ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten!

Wow, auch schon 95 - Pauls Oma durfte am 15. April ihren 99. Geburtstag feiern. Was für ein Alter und welch ein Menschenleben voller Erinnerungen! Ich finde es immer so schön, wenn ich die Geschichten von 'Früher' hören darf.

Liebe Grüße
Melanie

Einfachschön hat gesagt…

Hallo Lena!
Eine wirklich schöne Idee - das mit den geknickten Scheinchen mochte ich auch schon nicht mehr leiden - die Idee merke ich mir für's nächste Geldgeschenk!
Ich habe mal einen grünen Strauß aufbinden lassen und das Geld zu Röschen gebunden und dann mit einem langen Draht wie echte Rosen reingesteckt - das war vielleicht 'ne Arbeit, die Scheine zu Rosen zu verarbeiten... Aber es sah soo schön aus. Leider noch zu Zeiten ohne Digitalkamera, daher ist kein Foto mehr verfügbar.
Liebe Grüße
Bianca

Neike hat gesagt…

was fuer eine tolle Idee....werd ich mir mal merken... :o)


Liebe Gruesse
Neike

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Lena!

Das ist sooooo eine schöne Idee! Ich bin total begeistert, weils echt so süss aussieht! Und tausend Mal schöner als diese gefalteten Dinge! Klasse! Vielleicht klau ich mir die Idee mal! :)

Danke für deinen süssen Kommentar zu unseren Bildern! Meine Schwester hat sie gemacht! :)

GLG

Martina

Kerstin hat gesagt…

Liebe Lena, das ist ja mal wieder eine tolle Idee von Dir, nicht so aufwändig und wunderschön! Vielen Dank für die Vorlagen! GLG Kerstin

Les Tissus Colbert hat gesagt…

Ganz tolle IDEE!
Und faul im Garten liegen ist auch gut ;-)
Bei uns soll ja am WE auch wieder gtes Wetter werden. Da wir am Sonntag Besuch haben, wird er auch bestimmt FAUL.
LG
Karin

Betty hat gesagt…

Der lila Falter ist wirklich wundervoll. Mit Schmetterlingen dekoriere ich auch immer sehr gerne.

In weiß/grau wären die vielleicht auch was für Eure Hochzeitstafel?

*umärmel*

Petra hat gesagt…

Liebe Lena,

diese Idee habe ich eben umgesetzt. Die Schmetterlinge sind perfekt!
Danke für diese wundervolle Idee!
Auf deinem Block stöbere ich ausgesprochen gerne. Er spricht mich sehr an.
Viele liebe Grüße
Petra

Miranda hat gesagt…

Der Schmetterling ist wirklich sehr schön, gefällt mir besonders gut auch die Kombi mit den Blumen