Montag, 17. Januar 2011

Waiting for springtime.....







Ein paar ausgesprochen ruhige Tage liegen hinter mir und es tat mir wirklich gut!
Aber irgendwann kann ich ja doch nicht mehr still liegen und da habe ich mich mit meinem neuen Objektiv in den Garten begeben..... natürlich nur ganz gemächlich.
Dank der lieben Bianca konnte ich mich dann auch endlich mal nach einem halben Jahr für ein Objektiv entscheiden. *lach*
Ihr könnt Euch nicht vorstellen wie schwer ich mich bei solchen Sachen tue!
Aber nun hab ich es und ich bin restlos begeistert. Mit einer Brennweite vonn 55mm - 250 mm hat man echt andere Möglichkeiten, obwohl ich noch ein bisserl üben muss die Kamera dann auch wirklich ruhig zu halten.

Und was sehe ich da auf meiner Pirsch durch den Garten?
Die ersten kleinen Anzeichen von Frühling lassen sich sehen. Noch ganz winzig klein, aber Mädels es geht aufwärts!
Selbst unser Dickerchen Momo scheint schon auf den Frühling zu warten.

Viele liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch,
Lena

Kommentare:

Fina Gård hat gesagt…

Liebe Lena,

danke für die schönen Bilder.

Ich lechze auch nach dem Frühling, aber ich finde seit gestern kann man ihn schon etwas spüren :o)

Unserem Kater gehts genauso, ist schon irre wie wetterfühlig die Tiere sind.

Eine wundervolle Woche für Dich!!!

Viele liebe Grüße
Tanja

Betty hat gesagt…

Liebe Lena,

oh wie wundervoll.
Das Katerchen ist ja allerliebst.

Ich war gesten auch auf der Pirsch nach Frühling im Garten unterwegs, dabei ist mir auch einiges an zweibeinigen Freunden vor die Linse gehopst.

Ich fotografiere fast ausschlieslich nur mehr mit dem 50er Makro. Und staune immer wieder, was man damit alles machen kann.

*umärmel*
Betty

*Seelenstuebchen* hat gesagt…

Liebe Lena,
bei diesen Bildern spürt man den Frühling
und man kann es kaum erwarten.
GLG.Doris

decorina hat gesagt…

Ich kann immer gar nicht glauben, wie sehr frühlingshaft es bei euch schon ist... ich hab noch nicht eine kleine Knospe entdeckt... aber ich werd mich heut nachmittag mal umschauen, an der herrlich frischen Luft...

Die Mietz ist wirklich ganz zauberhaft...

Liebe Grüße und auch für dich eine schöne und ruhige neue Woche
Nicole

Min-Hus hat gesagt…

...bei Dir in der Natur sieht es wirklich nach Frühling aus!!
Lieben Gruß
Anja

Soja hat gesagt…

Schööööööne Bilder! Ich hab gestern auch die ersten Blumenzwiebelspitzen gesehen und die Hortensien haben auch schon dicke Knospen. Soll der Frühling mal kommen :)

LG
Soja

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Oh liebe Lena..
da freu ich mich jetzt.. das sieht ja schon richtig nach Frühling aus... bei uns ist es leider noch nicht so weit..

Ich hoffe es geht Euch gut...
Lese immer ganz fleissig bei dir mit und genieße deine wundervollen Bilder...

einen tollen Wochenstart und ggggggglg Susi

Karen hat gesagt…

Deine Bilder sind wunderschön.
Aber leider muss der Frühling noch ein paar Wochen warten...leider.

Pünktchen hat gesagt…

So schöne Bilder, Lena!!
Ich verstehe deine Sehnsucht, bald kommt euer Mädchen und dann könnt ihr laaange Spaziergänge machen und die Zeit zu dritt genießen!

Lieben Gruß!
Nora

Quincy hat gesagt…

Ja, es ist erstaunlich wie schnell der Garten zu neuem Leben erwacht, wenn er von den ersten Sonnenstrahlen geküsst wird. Hoffentlich kommt jetzt nicht mehr so ein eisigkaltes Wetter.
Liebe Grüße
von
Quincy

Good Morning Beautiful Day hat gesagt…

Wenn auch etwas verspätet, auch Dir eine wunderschöne Woche!
Hier könnte man ja schon fast glauben es ist Frühling, schade das dem nicht so ist. Die Bilder sind wieder mal wunderschön!

LG Sylke

"House 21" hat gesagt…

hallo,
"house 21" bittet um deine mithilfe ...
DANKE
mina ;-.)