Freitag, 10. Dezember 2010

Winter Beauty and a little present for you.......




Gestern war ich in der Sauna und hatte Zeit für ein bisschen Wellness gehabt. Herrlich! Nach dem ersten Saunagang ( ganz sanft in der Bio Sauna) habe ich ganz dick eingemümmelt auf der Liege gelegen und habe dem Schneetreiben zugeschaut........
Das war ein wunderschönes Gefühl, irgendwie friedlich, weihnachtlich und winterlich zugleich. Und da habe ich an Euch gedacht......

Mit dabei war nämlich mein selbstgemachtes Peeling! Es ist ganz einfach herzustellen und ist um Längen besser als jedes andere Produkt, welches ich jeh gekauft hab! Es macht die Haut ganz weich, peelt ganz sanft, hat einen sehr schönen natürlichen Geruch und durch das Mandelöl hat man für lange Zeit eine richtig samtige, gesättigte Haut ohne lästigen Ölfilm. Auch wunderbar für Babybäuche geeignet *lach* Das Ursprungsrezept stammt aus der Landlust (welche Ausgabe weiß ich leider nicht mehr), aber nach ein paar Versuchen habe ich es für mich ein wenig geändert.

Hier das Rezept für ca. 150 g:

3 EL gemahlene Mandeln
2 EL Hafermehl ( ich nehme zarte Frühstückshaferflocken und mahle sie im Mörser)
1 EL Rosenblütenblätter
.....die trockenen Zutaten gründlich vermischen

6 EL Mandelöl
5 Tropfen Lavendelöl
5 Tropfen Rosenholzöl
....die Öle Esslöfel- bzw. Tropfenweise hinzufügen und alles zu einer krümmeligen Paste vermischen.

Das Peeling ist für ca. 2 Wochen haltbar und die Zutaten bekommt ihr z.B. hier:


Und da bald Weihnachten ist und ihr vielleicht ein hübsches Glas mit Winter Beauty Peeling an die Freundin, für Eure Mamas oder einfach für Euch selber anrühren wollt, habe ich mich gestern Abend an den Rechner gesetzt und ein  Etikett für Euch entworfen.
Jeder kann es sich gerne mitnehmen, einfach draufklicken und bei Euch abspeichern. Es ist ein jpg und kann beliebig verkleinert werden.
Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!
Euch allen ein wunderbar, kuscheliges Wochenende und einen schönen, dritten Advent.
Lena
p.s. Vielen, vielen Dank für Eure zahlreichen und lieben Kommentare zu unserer neuen Küche! Das motiviert so richtig den Pinsel etwas schneller zu schwingen um Euch bald Teil 2 zeigen zu können.

Kommentare:

allesistgut hat gesagt…

Vielen Dank für das Peelingrezept. Es hört sich verdammt gut an. Und die Bilder sind wirklich sehr sehr schön. Dass Du das Etikett gleich mitlieferst, finde ich super.
Dir ein tolles Wochenende!

Liebe Grüße allesistgut :)

Marias Livingdreams hat gesagt…

Wunderbar liebe Lena,

so ein Saunatag ist was wundervolles. Ich war auch während meiner beiden Schwnagerschaften regelmäßig in der Sauna.

Ich hoffe es geht dir gut.

Deine Küche gefällt mir übrigens auch ausgesprochen gut.


GGGlG Maria

*Evelyn* hat gesagt…

Liebe Lena,

ohja, Sauna und Schnee, das ist ein ganz besonderer Genuß und mit das Beste was man sich gönnen kann!

Ganz herzlichen Dank für dieses tolle Rezept und das chice Etikett dazu - beides total klasse und wirklich eine tolle Geschenkidee!!

Herzliche Grüße
Evelyn

Betty hat gesagt…

Hallo liebe Lena,

also auf den ersten Blick hätte ich gesagt, mh, lecker, was hat sie denn nun schon wieder feines gekocht. Auf ein Peeling wäre ich erst ein paar Zeilen weiter gekommen;-)

Klingt nach einem herrlichen Tag mit Wellness und so, recht hast Du, gönne Dir das öfter mal um Kraft zu tanken!


*umärmel*
Betty

Regina hat gesagt…

Liebe Lena!
Schön das du an uns denkst.;)))
Vielen Dank, für das Peeling Rezept und das Etikett! Wunderschön!!!
Wünsche dir alles Gute und ein schönes Adventwochenende.
Liebe Grüße,Regina.

kathrin hat gesagt…

Lena, super Idee, danke !!!

decorina hat gesagt…

wunderschöne Fotografien...

Simone @ Doberman's by the Sea hat gesagt…

Vielen dank fuer das Rezept. Muss ich unbedingt ausprobieren.Super tolle Bilder ! LG

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Liebe Lena..
das sind einfach wundervolle Bilder.. und danke für dieses traumhafte Peelingrezept..
Dein Blog ist einfach nur zauberhaft.. danke dafür.. ggggggglg und ein tolles Adventswochenende..Susi

Sonja hat gesagt…

Liebe Lena,

Du bist ja ne Liebe. Lieferst uns neben dieser tollen Peeling-Rezeptur und den atemberaubend schönen Bildern auch noch gleich so ein tolles Etikett.
Ich hoffe, es geht "Euch" richtig gut und Du überanstrengst Dich nicht mit all den Renovierungsarbeiten.

Eure Küche ist übrigens ein Traum, ich kann Deine große Freude gut verstehen!
Und ich bin schon total gespannt auf weitere Bilder.

Ich wünsche Euch einen wundervollen und erholsamen 3. Advent.

Alles, alles Liebe und bis bald
Sonja

Sunday Roses hat gesagt…

....oh Lena, was für wundervolle Bilder du für uns gemacht hast - Wahnsinn! Danke für das tolle Rezept; den Lavendel lass ich weg aber der Rest hört sich sehr gut an! Das du dir dann auch noch die Mühe mit dem tollen Etikett gemacht hast...
Lasst es euch richtig gut gehen!
Beate

Pünktchen hat gesagt…

Das ist SO lieb von dir, danke für deine Mühe!!
Sauna tut supergut bei den Temperaturen gel?! Aber nicht übertreiben (außer du bist eine regelmäßige Saunagängerin), pass gut auf dich und `s Zwergi auf :-)

Dass ihr dieselbe Couch wollt, find ich witzig! Sie ist aber auch superschön, wobei mich ein bissl irritiert hat, dass man gerade diese (neue) Farbe NICHT selber waschen kann. Also angeblich. Steht chemische Reinigung dabei (dabei hatte ich gehofft, sie auch waschen zu können).

Und dass es dir mit der JDL ähnlich geht, finde ich auch spannend. Ich hätte nicht beschreiben können, WAS genau mich an den letzten Heften gestört hat aber du hast es auf den Punkt getroffen mit den "finsteren Bildern" und so...

Lieben Gruß!
Nora

Fräulein Klein hat gesagt…

Liebe Lena, so ein Wellnesstag, das wär auch mal was für mich!!!! Bei dem Wetter gibt es wohl nichts besseres! Und Peeling, das liebe ich, ich hab schon lange keins mehr gemacht, darum werde ich es gleich mal testen!!!!
Ganz viele liebe Grüße,
Yvonne

Silke hat gesagt…

Oh wie schön. Bin regelmäßige Leserin und find Deine Fotografien immer so wunderschön. Auch freu ich mich total über das Rezept für das Peeling. Wieviel ml ergibt das denn oder für wieviel Anwendungen? Trägt man das noch auf die nasse Haut auf oder quasi während des duschens und es wird dann abgeduscht? Worin bewahrst Du das denn auf? Viell. hast Du noch nen tollen Verpackungstipp? ;-)
Mach weiter so und viele liebe Grüße

Silke