Mittwoch, 22. Dezember 2010

God Jul !





Nur noch zweimal schlafen dann ist Weihnachten!

Bei uns ist die Grippe eingekehrt und fühlt sich pudelwohl. So wohl, das sie gar nicht mehr gehen mag. Seit zwei Wochen quäle ich mich nun schon und das hat so einige Projekte über den Haufen geworfen....
Erst war ich total entäuscht und traurig, soooo vieles wollte ich noch machen.

Aber irgendwie ist es auch erleichternd! Dann gibt es dieses Jahr mal keine geschriebenen Postkarten, nicht so aufwendige Rezepte, kleinere Dekorationen und keinen so vollen Terminplan.
Und auf seltsame Art und Weise funktioniert das auch!? In den letzten Tagen habe ich so manches Mal gedacht ob man sich vielleicht schon zu sehr auf all diese Kleinigkeiten konzentriert? Zu viel von allem?
Natürlich mag ich liebevolle Details und schöne Sachen, aber gerade in dieser Adventszeit habe ich gemerkt das ein bisschen weniger an Äusserlichkeiten genauso schön ist und man dann ein bisschen mehr Zeit für die Menschen um einen herum hat....

Und dann liege ich eingekuschelt auf dem Sofa, schaue in die schöne weiße Winterlandschaft und freue mich, trotz Husten, über einen freien Kopf  - ohne lange Liste von to do Punkten die noch erledigt werden müssen....

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Lena

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Liebe zauberhafte :-) Lena,

manchmal ist weniger einfach mehr und Dein Post berührt mich sehr. Denn man macht vieles was vielleicht gar nicht nötig ist, Kleinigkeiten, die man eigentlich gerne macht, aber die in der Gesamtheit dann irgendwann "stressen".
Und nichts ist so wichtig wie unserer Gesundheit, und wie liebe Menschen, die einen umgeben.

Jetzt wünsche ich Dir erstmal ganz, ganz gute Besserung. Mach es Dir weiter gemütlich und kurier die olle Grippe richtig gut aus.
Denn auch im nächsten Jahr wird Weihnachten bestimmt ganz anders sein, denn dann seid Ihr schon zu dritt (das ist bestimmt ganz wundervoll)!

Ich wünsche Dir, Deinem Mann und der "kleinen Maus" ein wunderschönes Weihnachtsfest mit herrlichen Momenten. Lasst es Euch richtig gut gehen.

Alles, alles Liebe und bis bald
Sonja

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Liebe Lena,erst mal wünsche ich dir gute Besserung!Ja du hast es richtig gesagt,es wäre viel schöner wenn man sich auf das wesentliche konzentrieren würde,wir lasten uns ja teilweise wirklich viel auf.Und wie du ja selber jetzt die Erfahrung machst geht es ja mit weniger auch.Für mich ist es heuer auch ein stiller Advent,ich bin durch eine OP am Knie gezwungen mit Krücken zu gehen,dabei muß ich vieles hinten lassen was mir immer so wichtig war.
Ich wünsche dir und deinen Mann ein schönes besinnliches Weihnachtsfest!L.G.Edith

sam hat gesagt…

Liebe Lena,

ich denke auch so, diese Hektik und der Kaufrausch sind einfach schlimm und darüber wird vergessen warum wir Weihnachten feiern. Die Ruhe und Besinnlichkeit, die du jetzt empfindest,ist das Beste, was du für euch tun kannst...
Mich hat die Grippe auch erwischt, ich kann noch ein wenig machen,aber genieße es auch,einfach mal ein paar Minuten auszuruhen ...nachzudenken und mich an all demzu erfreuen,was ich habe,all die Segnungen zu erkennen und dankbar zu sein.

Ich wünsche dir eine ganz wundervolle Zeit und natürlich gute Besserung!

Alles, alles Liebe,

Sabine

Blickwinkel hat gesagt…

Liebe Lena,
ich wünsche Dir schonmal ein wundervolles Weihnachtsfest!

(¯`O´¯)
*./ | \ .*
.*♫*.
. • '*♥* ' • ,
. '*• ♫♫♫•*'
. ' *, • '♫ ' • ,* '
.' * • ♫*♥*♫• * '
* , • JOYEUX• , * '
* ' •♫♫*♥*♫♫ • ' * '
' * ' • *** NOEL*** • ' * ' '
' ' * • ♫♫♫*♥*♫♫♫• * ' '
(♥)
(♥)

Liebe Grüße
Esther

Haus Nummer 13 hat gesagt…

Liebe Lena, so geht es uns auch... alle mit Bronchitis etc. daran gehindert "normale" Weihnachtsaktionen durchzuführen... und es geht auch ;-) auf wundersame Weise ist es genauso schön wie sonst. Wir machen das Beste draus. Dir gute Besserung und auch ein schönes Weihnachtsfest...noch zu zweit in diesem Jahr ... das wird anders!!!! Liebe Grüße von Tini

Bittersüss und Tausendschön hat gesagt…

Hi Lena!
Ohjeee, ich hab seit heute Kopfschmerzen und befürchte, das es mich spätestens übermorgen komplett umgehauen hat...aber ich wünsche dir noch gute Besserung und ein schönes und vor allem entspanntes Weihnachtsfest!
Liebe Grüsse!
Nadine

Sandra hat gesagt…

Liebe Lena,

ich wünsche dir und deiner kleinen Familie auch ein wunderschönes Weihnachtsfest. Lasst euch nicht stressen und genießt die schöne Zeit. :-)
Und natürlich noch gute Besserung, vielleicht lässt sich die Grippe in den nächsten 2 Tagen ja noch verdrängen. ;o)

Liebe Grüße
Sandra

Sunday Roses hat gesagt…

...entschleunigt, nennt man das, liebe Lena. Wobei ich dir natürlich in ersten Linie viel Gesundheit wünsche. Der Körper holt sich zum Glück die Ruhe, die er braucht. Nach dem stressigen küchenumbau ist das sicher genau das Richtige für dich, einfach auf dem Sofa zu liegen ;o)).
Lass es ruhig angehen, wie gesagt, es geht auch ohne....
Ich drück dich ganz dolle, vielleicht schaffe ich noch eine Mail....
Liebe Grüße
Beate

Pünktchen hat gesagt…

Liebe Lena,

dir und deinem Mann und eurem Baby im Bäuchlein ein wunderschönes Weihnachtsfest!

Nora

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Lena,
vorweg erstmal - die Deko ist wirklich "bezaubernd" ;-) & ich hoffe, dass du bald wieder fit bist!
Ich kann deine Zeilen sehr gut verstehen... mir geht es ähnlich und ich habe aus den letzten Wochen, in denen ich auch noch sooo vieles machen wollte was mitgenommen - entweder man schaltet mal einen Ganz runter oder noch besser zurück oder man fängt mit manchen Dingen einfach mal früher an (ich leide etwas unter "Aufschieberitis"), z.B. mit den Weihnachtskarten...
Aber du hast recht - es geht auch etwas reduziert, ob bei der Deko, bei den Listen, Terminen etc. ...
Ich wünsche dir daher ein ruhiges, entspanntes und schönes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben!
GLG Bianca

*maren* hat gesagt…

manchmal erkämpft sich der körper sein "Recht auf Ruhe" einfach, indem er uns mit einer Erkältung mal eben kurz außer Gefecht setzt... Du tust gut daran, alles ruhen zu lassen. Mach das Beste daraus und erhol dich... genieß die Feiertage und hab eine gute Zeit!
Alles Liebe (und trotzdem natürlich Gute Besserung!), maren

Zwergenwelt hat gesagt…

Liebe Lena,
von Herzen alles Liebe für dich, gute Besserung und wunderschöne Momente!!
Manchmal holt sich der Körper eine Auszeit dann, wenn wir sie gar nicht "brauchen" können, aber eigentlich dringend nötig haben...und dann sollten wir auf "innen" hören und uns einfach einen Schritt zurück bewegen, damit wir uns auf uns selbst besinnen können!!!
Alle guten Wünsche von mir für dich für euch drei!♥
Herzlichst, cornelia

Fines-Cottage hat gesagt…

Liebe Lena, ich wünsche dir Gute Besserung und das du trotz Erältung ein schönes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben feiern kannst!

liebste Grüße Renate

vintage-rose Cottage hat gesagt…

Hallo lena,,ich wünsche Dir und Deinen Liebsten ein ganz besinlliches Weihnachtsfest mit ganz viel Liebe,kleinen Köstlichkeiten ,Zufriedenheit und Ruhe..herzliche Grüsse Belinda

Anne hat gesagt…

Liebe Lena,

ich wünsche dir ein wunderbares gemütliches entspanntes Weihnachtsfest.

GGLG Anne

BELLE BLANC hat gesagt…

Liebste Lena,
genau so ist das. Ich habe nur ein bruchteil der Karten geschrieben, die ich sonst schreibe, wir haben nur einen kleinen Baum dieses Jahr und er ist zauberhaft und ich habe mir nicht den Herzbändel abgerannt um Dinge zu besorgen, die ich nur mit Mühe und Not finde. Eine sehr dezente Weihnachtsdeko haben wir und sie gefällt mir so gut das ich es nie wieder anders mache...
Außerdem habe ich mir keinen Kopf gemacht wem ich eine Karte schicke und wem nicht, wieso auch? Ich habe dieses Jahr genau 1 Karte bekommen. Wenn ich keine verschicke, bekomme ich keine Karten. So ist das - habe das Gefühl an mich denkt niemand von sich aus, und ich brauche keine Karten, die ich nur zum "Ausgleich" bekomme...
Wichtig ist das Du gesund wirst, dass Du und Dein Mann eine wundervolle und schöne Weihnachtszeit habt. Alles Liebe Mira!

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Lena
Habe gerade Deinen schönen Blog gefunden. Mädel, ich wünsche Dir rasche gute Besserung. Und ja, gell, man weiss nie, für was es gut sein mag :o). Schön, dass Du es gelassen hinnehmen konntest.
Deine Weihnachtsphoto gefällt mir super gut!
Liebe Grüsse
Alex aus dem Gwundergarten