Freitag, 22. März 2013

Birthday No 2 and DIY kitchen princess outfit



Vielen, lieben Dank für die Geburtstags wünsche für unsere kleine Maus!Wir hatte einen sehr schönen (Geburts-) Tag und werden diese Woche aus dem Feiern auch nicht mehr herauskommen da unsere Familien erst am Wochenende anreisen werden. Und wie es sich gehört wird zu so einem Anlass natürlich viel gebacken und gekocht.....
Und damit das auch stilsicher abläuft habe ich Emmi eine kleine Schürze genäht. NATÜRLICH in rosa!!!!
Passend zur kleinen Küche *schmunzel*


Macht ihr mit?
Los geht`s. Erst müsst ihr zum Schweden fahren und zwei von diesen wunderschönen Küchentüchern erstehen.Wie sie heißen weiß ich nicht mehr, aber für 1,99 Euro haben sie einen super Preis für dieses Projekt...( gibt es auch in bleu) Dann habe ich eins von den Tüchern auf der Längsseite gefaltet und die Hälfte abgeschnitten, da Emmi noch so klein ist. Bei größeren Kindern einfach das ganze Tuch nehmen.
Dann habe ich per Augenmaß und einem kleinen Teller die *Armlöcher* angezeichnet. Am besten eins anzeichnen, ausschneiden und das ausgeschnittene Teil auf der anderen Seite ebenfalls anzeichnen.
Dann ist es auf beiden Seiten gleich.


  Und zwischen den einzelnen Nähvorgängen VIEL Gemüse essen. Hihi, bei dem Wetter braucht man jedes Vitaminchen was man kriegen kann!
(supersüßes Gemüse im Körbchen gibt es auch beim Schweden)


So, dann die obere Kante mit Schrägband einfassen und danach die *Armlöcher* einfassen. Hier das Schrägband nach oben hin so lang auslaufen lassen dass die Bänder im Nacken geknotet werden können.
Für die einzelnen Element habe ich keine Maße gehabt, aber ihr könnt es ganz gut sehen wenn ihr die Schürze immer mal wieder auf ein Oberteil von Euren kleinen Rackern legt.


Dann die abgeschnittene Längsseite umnähen und einfach ein Webband als Gürtelband annähen.Somit könnt ihr das Ende vom Schrägband einfach nach innen legen und *verstecken*.

Und dann kann man das Ganze noch nach Lust und Laune dekorieren, z.B.:
* Häkelblumen
* eine abgetrennte Tasche von einer ausrangierten Hose als Löffelhalter vor den Bauch nähen
* bunte Webbänder aufsteppen
* mit Stoffmalern ein Rezept drauf schreiben
und, und, und......


Viel Spaß beim Nähen und ein wunderschönes Wochenende mit HOFFENTLICH etwas Sonnenschein!
Ich geh dann mal in die Küche......

Liebe Grüße,
Lena

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

WOW just what I was looking for. Came here by
searching for take

my web site: sources tell me

Simone hat gesagt…

Meine Güte wie die Zeit vergeht....schon 2! Ganz herzlichen Glückwunsch! Und die Schürze ist ja supersüss! GGLG, Simone

Ulrike hat gesagt…

...Glückwunsch auch von mir an die süße kleine Maus...<3

die Küchenschürze ist total zauberhaft geworden, tolle Idee...

ganz liebe Grüße
schöne Zeit mit der Familie
und gaaaanz viiieeele Geschenke
für die kleine Prinzessin <3

Ulrike

kleine blaue Welt hat gesagt…

Das ist ja mal eine süße Idee mit der Schürze,
mein kleiner Mann hilft mir auch so gern beim Kochen.
Danke für die leicht verständliche Anleitung!
LG Kristin

Annemone Buchs hat gesagt…

ACH-WAREN DAS NOCH ZEITEN........

ICH HATTE/HABE AUCH SONE SÜSSE MAUS, ABER DIE IST PLÖTZLICH SCHON 12 !!!(UNGLÄUBIGES KOPFSCHÜTTELN....)

DIE SCHÜRZE IST SEHR SÜSS!!!




FROHE OSTERN MIT VIIIIEL SONNE
VON HEIDE

Cyberport Gutscheincode hat gesagt…

sehr schön, danke für das süsse Idee
:D

Liebe Grüsse,
Sarah

silli hat gesagt…

...ach ist die hübsch...danke für die Idee,das wäre auch was für meine kleine Enkelin
liebe Grüße
Silvia

silli hat gesagt…

...ach ist die hübsch...danke für die Idee,das wäre auch was für meine kleine Enkelin
liebe Grüße
Silvia

Anonym hat gesagt…

Ich habe mitgemacht *zwinker*, ein Versuch war es wert...
LG Nadine

SeelenSachen ♥ hat gesagt…

soooo lieb!
happy birthday im nachhinein der maus! unpackbar, ich erinnere mich noch so gut an eure hochzeit und dann die nachricht, dass die maus unterwegs ist :)

lg nora

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Oh, so groß ist die Kleien schon wieder! Wie die Zeit doch vergeht! Nun bin ich ja ziemlich spät hier dran, aber alles Liebe und Gute kann ich auch jetzt noch wünschen!
Hatte Deinen Blog leider aus den Augen verloren, da mir einige Links durch Blogger abhanden kamen. Aber jetzt, da ich auch wieder blogge, habe ich Dich wiedergefunden.
Du wirst sicher genug zu tun haben, aber ich würde mich freuen, wennn's hier wieder irgendwann weitergeht.

Liebe Grüße
Sara

Ulrike hat gesagt…

...liebe Lena,
wollte dir nur liebe Grüße da lassen<3

schönen Sonntag
Ulrike

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

HALLÖLE .....hab di grad eNDECKT,,,,, alles voll liab bei dir :::HOFFETLICH GOBTS BALD WIEDER post vo dir:::LAS da daweil an liabn GRUß ...do ...BIRGIT