Freitag, 24. Januar 2014

Babyblau......









Der allererste Schnee liegt bei uns auf den Dächern und Bäumen. Und obwohl ich so gar keine Lust mehr auf einen Wintereinbruch hatte, genieße ich den Anblick....Das schöne Weiß überall beruhigt mich und lässt alles ein wenig ruhiger und gedämpfter erscheinen.

So langsam werde ich nämlich ganz gemächlich und behäbig. Ich nutze jede Minute die ich bekommen kann um Kraft zu tanken für die nächste Zeit. 27 Tage noch, laut Termin. WAHNSINN!
Wir werden mit jedem Tag gespannter und kribbeliger. Und obwohl wir das schon einmal erleben durften ist es wieder total aufregend.
Mehrmals am Tag gehe ich ins neue Babyzimmer und muss die kleinen Sachen begucken und bestaunen und dann habe ich ein Shirt von Emmi in der Hand und denke nur: OMG! Wieso ist mein kleines Mädchen soooo groß? Und vor allen Dingen, wann genau ist das passiert? Ich denke ich war die ganze Zeit mit dabei?
Ich kann mir gar nicht vorstellen wie das ist wenn sich beide Kinder zum allerersten Mal sehen.
Wenn ich daran denke wird mir ganz komisch im Bauch. Auf der einen Seite kann ich es kaum noch erwarten, auf der anderen Seite kann ich es mir einfach nicht vorstellen jemanden neben unserer Kleinen Großen zu haben.
Wie wird das wohl sein?

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, gemütliches Wochenende.
Ganz hibbelige Grüße,
Lena


Kommentare:

* Brodersbydchen * hat gesagt…

Hallo Lena!
Ich kann deine Gefühle gerade total nachempfinden. Genau so ging es mir vor vielen Jahren auch, als unser 2. Kind geboren werden sollte. Ich konnte den Augenblick kaum erwarten und hatte doch irgendwie ganz beklemmende Gefühle. Ich konnte mir nicht vorstellen, noch ein Kind so zu lieben wie das erste. Aber es geht! Und es geht mit jedem weiteren genau so! Heute ist mein erstes Kind fast 31 und erwartet ihr drittes Kind. Sie hat noch 11 Tage bis zum Termin! Somit haben wir auch diese Spannung genau wie ihr!
Ach, es ist immer wieder ein großes kleines Wunder... Wir haben vorhin auch das Babyzimmer wieder bestaunt und die klitzekleinen Kleidungsstücke. "Emma, kannst du dir vorstellen, dass du in ein paar Tagen eine kleine Schwester hast?" "Na klar, Oma! Ich warte ja schon sooo lange!"
Und Hannes küsst das Baby immer durch den Bauch. "Ob sie wohl hinterher weiß, dass ich das war, der immer geknutscht hat?"
Sind sie nicht süß, unsere Goldstücke?!
Ich wünsche dir alles Gute!
Liebe Grüße!
Karin

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

moiii LENA... ah BUA.. mei dritta ENKAL wird ah ah BUA. ah FELIX.. und WIR SAN ah alle aufgeregt.. obwohls bei uns no ah bisal dauert.. genieß DE zeit: NO ...mei und no was WO HOST DEN DES bärchen...HER wo du DRAUF GMACHT HAST AUFS BILD.. des DAT MA AH GFALLN..ggggg:: LOS DA NO AH BUSSAL DO AUFS BABYBAUCHI.. bis bald.. Birgit..

Simone hat gesagt…

Ach Lena ist das süß! Ja, das kenne ich. Ich denke mir bei unseren Mäusen auch immer, wo die Zeit geblieben ist..... Aber so ist das! Das wird alles total schön! Unsere Große hat sich so liebevoll immer um die kleine Schwester gekümmert. Bis heute sind sie ein Herz und eine Seele....naja nicht immer ;)) hihi GGLG und noch eine schöne Restkugelzeit, Simone

Dana hat gesagt…

Liebe Lena,
ich bin schon so lange stille Mitleserin, aber heute hast Du mir aus dem Herzen gesprochen.
Unsere kleine Große ist im Dezember zwei Jahre alt geworden und vor vier Monaten kam Mädchen Nummer 2 zu uns.
Ich kenne dieses Gefühl der Vorfreude, aber doch ist man total verunsichert. Es wird alles toll! Sicher gibt es auch anstrengende Tage, aber ich bereue es nicht, zwei Kinder zu haben. So fühle ich mich komplett.
Als ich unsere Babysachen aus dem Keller geholt hatte, konnte ich nicht glauben, dass diese winzigen Bodys und Pullover passen sollen. Es kam mir vor wie Puppenkleidung. Und doch haben sie gepasst.
Bis zur Geburt war das erste Mädchen noch sehr klein und als sie uns dann im Krankenhaus besuchen kam, stand auf einmal ein richtiges großes Kind vor mir. Sehr gruselig, aber auch schön.
Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute für die Geburt und eine ruhige und harmonische erste Zeit zu Viert.
Sei ganz lieb gegrüßt,
Sabrina

Mein Goldfischglas hat gesagt…

Supersüüüüüüüüüüüüüüß :)

RAUMKRÖNUNG hat gesagt…

Liebe Lena,
was sind das für wundervolle Bilder - ich schmelze dahin!
Deine Vorfreude kann ich gut nachvollziehen und wünsche Dir entspannte und genußvolle 27 Tage bis zu DEM Tag.....
Alles erdenklich Gute für Dich wünscht Dir
Anja

Annerose hat gesagt…

Ich wünsche dir noch eine gute Zeit und freue mich mit dir auf den Nachwuchs.
Ganz liebe Grüße Annerose

Weiße Landliebe hat gesagt…

Liebe Lena,
wie schön....
...es wird bestimt ganz toll, wenn die Große den Kleinen sieht!
Ja, ich habe auch schon oft gedacht, Wahnsinn wie schnell meine kleinen Mädels groß geworden sind...
...und seit Dezember habe ich auch wieder so ein kleines zartes Wesen im Arm liegen!
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit bis zur Geburt!
Alles Liebe
Janet

Paulas Haus hat gesagt…

Liebe Lena, das ging mir auch so. Jetzt wird kleine Maus bereits zwei und Sohnemann schon fünf. Aber an den Moment als grosser Bruder kleine Schwester das erste Mal sah und wie liebevoll er sie im Arm gehalten und abgeküsst hat, werde ich nie vergessen! Das wünsche ich euch auch! Alles alles gute für die Geburt!
Ganz liebe Grüsse Paula

PrinzessinN hat gesagt…

Was für ein wundervolles Zimmer. Es gefällt mir sehr gut und ich denke, die zwei werden sich ganz prächtig verstehen. Ich habe auch einen jüngeren Bruder und wir haben es super miteinander.

Wenn man die Kleinen um sich hat, dann merkt man, wie schnell die Zeit vergeht.