Freitag, 13. Dezember 2013

DIY Perlenschimmer







Auf einem meiner vorweihnachtlichen Streifzüge durch diverse Dekoläden fiel mir ein Fläschchen Rocailles Perlen in die Hände. Zu dem Zeitpunkt wusste ich zwar noch nicht so genau was ich daraus machen wollte, aber mir gefiel der Glanz der Perlen so gut!
Zuhause habe ich dann ein wenig rumprobiert und habe sie auf silbernen Bindedraht gefädelt und diesen dann als Herz zum Anhänger geformt. Das geht prima wenn man den Draht um ein Keksförmchen legt. Dann wird es schön gleichmäßig. Die Enden des Drahts habe ich zum Schluss mit einer Drahtzange zu einer Schlaufe geformt.
Ein bisschen Geduld und Liebe braucht es schon, aber die Anhänger sehen einfach nur bezaubernd aus.Ein paar davon dürfen unseren Weihnachtsbaum und Geschenke schmücken...
 Und somit wisst ihr nun was ich so nebenbei vorm Fernseher mache * lach*
Ich geh dann mal zum Perlenfädeln.

Habt ein schönes Wochenende und einen gemütlichen dritten Advent.
Lena

Kommentare:

Sophinies hat gesagt…

Liebe Lena ..
Ich gebe DirRecht , das Herzchen sieht bezaubernd aus . Hab einen schönen 3. Advent
Liebe Grüsse ✨
Antje

*Molly* hat gesagt…

Einfach schön!!
Lovely hugs und einen *wunderschönen 3. Advent*
Molly

Le Même Contraire hat gesagt…

Guten Morgen Lena,
ein wirklich hübscher Anhänger, stelle ich mir in kleiner und in einer Gruppe wunderbar als Weihnachtsschmuck vor :) Vielleicht sogar mit richtigen Perlen in Schwarz und weiß? ;-)

Liebst,
Bianca von Le Même Contraire