Freitag, 18. Januar 2013






Winter, Winter und nochmals Winter! Weißer Schnee so weit das Auge reicht. Herrlich...
Ich LIEBE Schnee! Im Moment nutze ich jeden Tag um mit Emmi Schlitten zu fahren und durch die Wälder zu stapfen und im Schnee zu spielen! Es ist zwar lausekalt, aber diese Weiß-Kalt Kombination ist mir wesentlich lieber als wenn es überall grau und dunkel ist....
Außerdem ist das DIE perfekte Vorbereitung für unseren baldigen Skiurlaub. Ich bin sooo gespannt. Wir fahren das erste Mal mit der kleinen Maus zum Skifahren. Natürlich wird sie noch nicht auf den Skiern stehen, aber Schlittenfahren und Mama und Papa auf den Berg begleiten kann sie schon.
Und trotz der weißen Pracht habe ich seelisch echt zu kämpfen. Kennt Ihr das auch? 
Das garstige Januar-Tief?
Jedes Jahr dasselbe bei mir. Nach Weihnachten ist mein Inneres irgendwie auf Frühling eingestellt, aber davon weit und breit keine Sicht. Meistens geht der Winter dann erst richtig  los!
Das Patentrezept gegen den Januarblues habe ich noch nicht gefunden, aber ein bisschen Farbe hilf immer!
Und seht mal was in den letzten Tagen alles in meinem Einkaufskörbchen gelandet ist:

* die neue Living at Home, mit einem bezaubernd bunten Cover
* ein wunderschöner, bunter Schal mit ganz großen Blumen drauf
* zwei neue Nagellacke aus der Frühlings Kollektion von Artdeco




Das ist doch schon mal ein kleiner Anfang!
Was macht Ihr denn so wenn die Stimmung im Januar runter sackt? 

Euch allen ein wunderschönes Wochenende,
Lena



Kommentare:

fridasshabbywelt hat gesagt…

Liebe Lena,das sind ja tolle Bilder!
Ich hatte schon meinen Winter tief und ausmisten,kochen,frische Blumen und lange Spaziergänge haben geholfen! Sonst muss man einfach akzeptieren was man nicht ändern kann :o)
Liebe winterliche Grüße,
Frida

Blickwinkel hat gesagt…

Liebe Lena,
ich habe auch ab Januar mit dem Winterblues zu kämpfen... ich versuche dann so oft es geht ins Fitness-studio zu gehen und anschließend dort in die Sauna- das hebt die Stimmung bei mir immer ungemein.
Das ist so wie Welness für mich :-)
Danke auch noch für deinen Tipp zu den Flaschen... Vapiano kenne ich, aber leider gibt es bei uns keines in der Nähe ... :-(
Irgendwie scheint es die Glasfläschchen nur weiter weg zu geben...

Dann wünsch ich dir und deiner Maus noch weiter viel Spaß im Schnee! Mir ist der Winter so auch viel lieber als so verregnet!
Ganz liebe Grüße
Esther

BELLA VITA hat gesagt…

Hallo Lena, das sind wunderschöne Winter-Impressionen!!!!! Ich mußte sofort an unseren letzten Skiurlaub denken im Allgäu denken...

Ganz ganz viel Spaß im Schnee ...und einen schönen 1. Winterurlaub zu dritt ♥

SeelenSachen ♥ hat gesagt…

oh ja, liebe lena, SO lässt es sich aushalten!!

unsere postings haben heute irgendwie ähnlichkeit... nur dass meine pferderln weißer sind ... hihi (also die des nachbarn, nicht meine ;) )

lieben gruß und eine schöne urlaubswoche!
nora

sam hat gesagt…

Liebe Lena,

ich liebe deine Bilder und ich liebe den Winter sehr und die Bilder von den Pferden sind ein Traum!!!

Ich kann nicht glauben, wie groß deine kleine Maus geworden ist ...

Ich wünsche euch ein ganz wundervolles Wochenende!
Ganz liebe Grüße,
Sabine/SAM

tatjana hat gesagt…

Liebe Lena,
was für tolle Winterfotos, die Pferde sehen traumhaft aus.
Deine Winterfotos sind wirklich toll.
Alles Liebe von Tatjana

Glory hat gesagt…

Liebe Lena,

ganz tolle Bilder!
Ich bin auch mitten im Winter/Kreativitätstief :( Und bis der Frühling endlich anfängt, dauert es für meinen Geschmack einfach noch zu lang!

Das einzig gute: das einkuscheln macht richtig Spaß! :)

Wenn Du Lust hast, schau doch mal bei mir vorbei.

Liebe Grüße
Glori