Samstag, 30. Juli 2011







Wie versprochen zeige ich Euch endlich ein paar Bilder von unserem *neuen* Wohnzimmer.

Ich hatte vor einigen Wochen HIER von unserem Megaprojekt berichtet.
Und nun sind wir fertig! Nun ja zumindest für den jetzigen Zeitpunkt.
Es hat ganz schön lange gedauert, aber ich muss sagen jede Stunde Arbeit hat sich einfach gelohnt! Wir fühlen uns so wohl, das mein Liebster mich letztens doch tatsächlich gefragt hat warum wir das nicht schon viel eher gemacht haben?
Hihi, jaaaa warum wohl.....?
Und wißt Ihr was? Während dieser Renovierung hat sich mein Geschmack völlig verändert! Nicht mehr ganz so shabby, nicht mehr ganz so abgewetzt, nicht vollgestellt mit Flohmarktfunden sondern hell, klar, schlicht und vielleicht ein bisschen gerade????
So ganz habe ich den Stil noch nicht definiert, aber ist das nicht gerade das Tolle?
Somit habe ich für mich selber noch ganz viele, offene Möglichkeiten!
Ich bin gespannt wie es sich weiterentwickelt....
Kennt Ihr das auch? Auf einmal findet man etwas ganz anderes schön? Sachen von denen man vor einigen Wochen noch so gar nicht begeistert war?
*lach*

Euch noch ein bezauberndes Wochenende,
Lena

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Liebe Lena,
wow, welche Veränderung. Es sieht bei Euch in der Tat hell und klar aus. Gefällt mir super gut.
Und ich weiß was Du meinst, mir ging es die letzten Wochen ähnlich. Mich hat die viele Deko erschlagen. Ich wollte alles übersichtlicher und klarer. So hat sich dann doch einiges verändert.
Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende.
GGGLG Tanja

Villa Lotta hat gesagt…

Liebe Lena,
das ist ja wunderschön geworden! Mir gefällt dein neuer Stil, sieht sehr klar aus! GGLG, Lisa!

Pünktchen hat gesagt…

ich freu mich, dass ihr fertig seid und dass ihr glücklich seid! :-)

einen wunderschönen sonntag!

nora

herzensblicke hat gesagt…

ja, das kenne ich
ich selber habe meinen stil leider noch nicht ganz gefunden

schöne bilder, allerdings gefällt mir die box in der deckenecke nicht so gut, aber geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden

liebe grüsse

Moni hat gesagt…

Es sieht wunderbar hell bei euch aus, gefällt mir super gut.

LG Moni

smilahome hat gesagt…

Liebe Lena, Euer neues Reich finde ich klasse! Schlicht, einfach, geradlinig, hell, luftig... einfach schööööööööööööööön. Die ganze Schufterei hat sich gelohnt.
Ich komme momentan auch etwas vom Shabby-Look ab, und verstehe die Entwicklung bei mir auch noch nicht so recht.
Einen wunderbaren Sonntag wünscht,
Bine

decorina hat gesagt…

hell ist EINDEUTIG viel viel besser... :)

Anja hat gesagt…

Liebe Lena,
als bislang stille Leserin melde ich mich heute das erste Mal zu Wort.
Euer Wohnzimmer ist wunderschön geworden, hell, freundlich und großzügig. Unter die Hussen über die Stuhllehnen würde ich noch eine Art Schaumstoffhülle anfertigen, sodass die Hussen etwas besser sitzen und der gesamte Stuhl mehr zur Geltung kommt.

Einfach zauberhaft ;-)!

LG

Anja

House No. 43 hat gesagt…

Liebe Lena, da habt Ihr wirklich ganze Arbeit geleistet. Alles sieht schön, hell und freundlich aus. Mein Geschmack ändert sich in Sachen Dekoration öfter mal; ich finde so vieles toll. Heute shabby, morgen s/w und so weiter.. Wichtig ist für mich die Basis und das ist bei mir weiß ! LG sabrina

♥L`Appartement♥ hat gesagt…

Sehr schön ist es geworden.Da ich von klein auf an ständige veränderungen liebe kann ich nur zustimmen.Ist schon komisch,daß man nach einiger Zeit etwas gerne mag was man früher vieleicht furchtbar fand.Aber wie langweilig wäre doch das Leben ohne diese Geschmacksveränderungen.Ich mochte nie blaue Kleidung.Seit ein paar Wochen plötzlich tauchen immer mehr hellblaue Schätzchen in meinem Kleiderschrank auf.Mal sehen was die Zukunft bringt...♥EVELYN♥

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Liebe Lena..
wow.. ich bin total begeistert..
Es sieht einfach nur irre edel und fein aus..
Ein riesen riesen Kompliment..
habt ein schönes Wochenende..
gggggglg Susi

Ulrike hat gesagt…

...es ist richtig schön geworden ...

der Leuchter und der Ausblick vom Esstisch sind einfach wunderschön

ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag
und Kussi an`s Mäuslein
liebe Grüße
Ulrike

Anonym hat gesagt…

Liebe Lena,

die Mühe hat sich gelohnt. Alles sieht hell und großzügig aus.Und der Schrank ist auch sehr schön.
Ich kenne das auch. Mit der Zeit ändert sich der Geschmack und wirklich, dann gefällt einem das, was einem vorher nie gefallen hätte.
Wir haben einige antike Möbel, die wir mit weißen Möbeln, die aber nicht shabby sind, kombiniert. Der warme Holzton strahlt Gemütlichkeit aus.
So ist ein wenig Kontrast da.
Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.

Liebe Grüße Mary

RosaRot hat gesagt…

Liebe Lena,
ein wahnsinnig schöne Veränderung! Der ganze Raum wirkt jetzt viel größer und heller und freundlicher, bin wirklich begeistert!
Liebe Grüße von Karolina

Gabriella hat gesagt…

Liebe Lena!
Herrlicher Einblick! Wie schön das Zimmer aussieht! Ihr wart sooo fleißig! Toller Stil! Das Gefühl kenn ich! Veränderung ist schön und macht Freude! Ich freu mich mit Dir!
Viele liebe Sommergrüße!
Gabriella

Harmony- Tina hat gesagt…

Lena - ist super klasse geworden... bei mir ist es grad andersrum... bei mir steht viel mehr rum... seit ich im bloggerland und forum unterwegs bin... ;-)... wünsche dir noch einen schönen Sonntag...lg tina

blackzzr hat gesagt…

Wow, das sieht einfach nur klasse aus!!! Ich finde es toll, nicht so shabby, klar, edel,gemütlich und wohnlich.
Es wäre doch langweilig, wenn sich nie mehr etwas ändert...

Einen guten Start in die Woche

wünscht

Karin

Die Rabenfrau hat gesagt…

Wirklich schön geworden! Der Einsatz hat sich gelohnt! In deinem alten Post schriebst du, es hat soooo lange gedauert, und du fragst dich, ob es vielleicht auch anderen so geht. Nun, leben seit ungefähr 6 Wochen im totalen Chaos, wir renovieren nämlich Flur und Esszimmer, und sämtliche Sachen, die normalerweise dortselbst standen und lagen, mussten auf die übrige Wohnung verteilt werden und haben diese in eine fürchterliche Unordnung verwandelt. So gaaaanz langsam sehe ich aber nun Licht am Ende des Tunnels, es kann sich nur noch um weitere 2 Wochen handeln (wenn ich Glück habe!)...
Lieben Gruß
Ursel

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Lena!!!

Die Schufterei hat sich gelohnt!
Schaut super aus!
Und es ist doch bestimmt ein herrliches GEfühl endlich fertig zu sein... oder??? So gehts mir immer....


Gruß
Nicole

*Etwas Nordlicht unterm Dach* hat gesagt…

Liebe Lena,
toll ist dein Wohnzimmer geworden! Bei mir ist momentan gleich - ich mags auch nicht mehr so vollgeräumt - bin ständig beim schlichten und aussortieren! *gins* GGGLG Carmen

Einfachschön hat gesagt…

Liebe Lena,
das Ergebnis spricht ja für sich und es freut mich, dass ihr es geschafft habt und zufrieden seit.
Es sieht alles so hell und freundlich aus und vor allem habt ihr sooo viel Platz - das ist etwas, was mir bei uns leider, besonders im Wohnzimmer, fehlt.
Danke auch nochmal für deinen Kommentar zu den Karten... grüble schon die ganze Zeit über Sonnenblumen-Inspiration zur Taufe und mir will doch partout nichts einfallen *schäm* - da du aber selbst eine so große Inspirationsquelle bist, bin ich mir sicher, dass die Deko/Einladungen schon "stehen", oder?
GLG Bianca

ScrapAndSew hat gesagt…

Hallo liebe Lena!
Ich mag euer Wohnzimmer und deinen Geschmack!
Auch ich mochte dieses ganze Shabbyzeug von Anfang an nicht...ich finde, so viel Weiß sieht zu "Krankenhaushaft" aus und so steril. Aber jeder hat ja zum Glück seinen eigenen Geschmack.
Aber weiße Basis mit Holzmöbeln sieht super aus und ich wünsche dir, dass du den für dich besten Stil findest :)
LG, Esther

Betty hat gesagt…

Das ist toll geworden liebe Lena, und den Lenamixstil finde ich auch gut;-)

Bei uns ist auch alles gemixt, nur in unserem Schlafzimmer ist alles alt.

*umärmel*
Betty

Tiny Kahuna hat gesagt…

Liebe Lena,
Euer Wohnzimmer ist wunderschön geworden und es würde genau meinem Geschmack entsprechend...
Shabby war noch nie meins, wohl weiß und vor dem Umzug manchmal auch ein bisschen weiblicher. Nach dem Umzug und den neuen Räumlichkeiten bin ich jedoch noch viel gradliniger und reduzierter geworden. Monatelang ohne Deko haben mir gezeigt, dass weniger echt manchmal mehr ist... ;o)
Es ist luftiger und lässt einem mehr Raum zum Atmen wie ich finde.
Also genießt Euer neues "Lebensgefühl"
LG
Anke